Kann mein Sohn meinen Nachnamen annehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die namensänderung kann stattfinden, wenn beide eltern einverstanden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von waldhummel
14.07.2017, 09:02

hallo markus :-)

weißt du auch wie es gehandhabt wird wenn man das alleinige sorgerecht hat ?  muß da der nicht sorgebrechtigte elternteil auch einverstanden sein ?

mein kind würde nämlich auch lieber meinen familiennamen tragen

0

Nein. Für eine Namensänderung müssen ausreichende Gründe vorliegen, und die gibt es hier nicht. Gründe wäre z.B. , wenn ein Name anstößig klingt oder wenn er schwer zu schreiben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?