Kann mein Schwager ohne deutsch kentnisse als Taxifahrer arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da muss er sich an das örtliche Taxiunternehmen wenden. In Deutschland braucht er allerdings einen Beförderungsschein und möglicherweise weitere Qualifikationen. Auch sollte er ein bisschen Deutsch schon können

aber er will nur muslimische Gäste befördern

Das geht nicht da er als Taxifahrer eine Beförderungspflicht hat 

Das geht nicht da er als Taxifahrer eine Beförderungspflicht hat 

Nicht nur das. Wie sollte so etwas in der Praxis funktionieren? Soll der Fahrgast zuerst eine Sure runterleiern, bevor er einsteigen darf? Oder wie "beweist" man sonst, dass man Muslim ist?

1
@nurromanus

"dass man Muslim ist"  er zeigt dem Taxifahren sein Gemächte vor, ohne Worte (er versteht ja kein deutsch)

1

"aber er will nur muslimische Gäste befördern"

Mit der Einstellung kann er nicht einmal in Syrien Taxi fahren.

Du bist ein elender Troll, der nur Stunk machen will.

Er kennt sich nirgends in Deutschland aus, also nein.

...aber er will nur muslimische Gäste befördern

Und das...was soll das? Umgekehrter Rassismus? Oder wie ist das zu verstehen?

Ohne Deutschkenntnisse: Nein.

Ohne Ortskenntnisse: Nein.

Ohne Arbeitserlaubnis: Nein.

Was möchtest Du wissen?