Kann mein PayPal anonym bleiben?

3 Antworten

Der Name spielt bei korrekte IBAN keine Rolle.
Du kannst auch deine Bußgelder mit dem Namen "Donald Duck" verschicken... das spielt keine Rolle.

Seit der Umstellung auf das neue System braucht es keinen Verwendungszweck mehr für sein eigenes PP-Konto. Das System erkennt das Bankkonto im hinterlegten PP-Account & weißt die Zahlung dann dem richtigen PP-Konto zu.

Jemand "fremdes" kann dir also kein Geld auf dein PP-Konto überweisen.

Derjenige muss Geld auf SEIN PP-Konto einzahlen & dann das Geld via F&F an dich schicken.

Bei einer Überweisung mittels IBAN wird kein Name überprüft oder übermittelt.

Ich weiß aber nciht, ob es überhaupt möglich ist, von einem unbekannten Girokonto auf ein Paypal-Konto Geld zu überweisen.

Ich kenn das nur von einem fest hinterlegten Girokonto als Absenderkonto. Kann sich aber auch geändert haben.

Ich weiß aber nciht, ob es überhaupt möglich ist, von einem unbekannten Girokonto auf ein Paypal-Konto Geld zu überweisen.

Nein. Seit der Umstellung auf das neue System braucht es keinen Verwendungszweck mehr für sein eigenes PP-Konto. Das System erkennt das Bankkonto im hinterlegten PP-Account & weißt die Zahlung dann dem richtigen PP-Konto zu.

0

Bei Paypal hast du keine IBAN.

Wenn der andere kein Paypal hat, kann er dir auch nichts auf dein Paypal konto schicken.

Und nein das geht nicht anonym, weil er deine email-adresse braucht.

Die Mailadresse kann ja anonym erstellt und benannt worden sein.

0

Was möchtest Du wissen?