Kann mein Netzteil gefährlich werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde das Netzteil vorsichtshalber bei intensiver Nutzung alle paar Jahre austauschen (besonders, wenn der PC etwas hochwertiger ist). Ein neues gutes Netzteil ist jetzt billiger, als ein PC.
Wenn das Netzteil wirklich durch die Jahre ein defekt hat, der bisher noch nicht erkennbar ist, kann es zu Stromschwankungen kommen.

Das Netzteil ist wichtig, damit der Strom immer in den beanspruchten Stärken fließt. Auch wenn das Netzteil nicht viel genutzt wurde, kann es durch Transport, vielleicht mal zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum zu Schäden an dem Netzteil kommen.

Kauf dir lieber ein Neues, bei einem Freund ist letztens die Grafikkarte kaputt gegangen, höchstwahrscheinlich wegen einer Fehlfunktion des Netzteil (ist auch erst 4 Jahre alt gewesen). Also besser einmal ein bisschen Geld investieren, als ein kaputten PC :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RadicalGarrus
06.11.2015, 11:19

Danke sowas habe ich mir gedacht:)

1

Was möchtest Du wissen?