Kann mein Lehrer Borderline feststellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein er kann sowas nicht feststellen. 

Alles was er kann ist eine Vermutung/Verdacht äußern.  Das er gleich mit solchen Diagnosen kommt.  Also ich glaube ich würde dem Lehrer als Mutter die Meinung geigen.  Er ist schließlich kein Psychologe also kann er sowas gar nicht in den Raum werfen. 

Sinnig wäre er  spricht mit deiner Mutter weil ihm Dinge an dir aufgefallen sind welche er nicht gut findet, die Dinge ihm Sorgen machen. Sowas eben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss ein Psychiater diagnostizieren. Der Lehrer kann vermuten, aber nicht diagnostizieren. Ritzt du dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJule1503
18.06.2016, 20:00

Ehm ja aber nur dreimal bzw. Seid den letzten 3 Jahren ... Aber wenn ich mich geritzt habe dann waren es viele Schnitte das letzte mal war vor 3 Wochen 

0

Ein Lehrer hat keinerlei Befugnis und Ahnung Diagnosen zu stellen..,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thogepi
14.06.2016, 23:21

sollte die Vermutung aber äußern dürfen. nicht zuletzt zum Kindeswohl

2
Kommentar von Fox1013b
15.06.2016, 00:29

Nein. Sollte er nicht! Er kann den Eltern raten, mal zu einem Arzt zu gehen, weil er glaubt, dass irgendwas nicht stimmt, aber er hat keine Diagnosen zu stellen. Punkt!

3

Lehrer stehen auch im Leben und wohnen nicht auf Wolke 7, zudem gibt es auch entsprechende Fortbildungen... ganz ahnungslos sind die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?