Kann mein Kopf nichtmehr nach links drehen :/

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Keine sorge das wird bald verschwinden aber wann weiß ich auch nicht das passiert bei mir auch manchmal wenn mein kopf zu hoch liegt also das kissen zu hoch ist.

Der Nerv muß erst wieder "lernen" das der Kopf noch weiter zu drehen geht. Hilfe ist wie du schon gemacht hast Wärme. Kannst dich auch mal flach auf den Boden legen und ganz langsam den Kopf soweit drehen wie es geht und dann wieder zurück. Das machst du so 20 mal. Wierst merken das du den Kopf immer weiter drehen kannst. Aber wie gesagt: Langsam drehen bis zur Schmerzgrenze und Langsam wieder zurück. Gute Besserung.:-)

Hey :) Hatte ich auch mal, wahrscheinlich hast du i-wie komisch geschlafen.... Bei mir ging das nach einem Tag weg (nach Kirschkernkissen; langer warmer Dusche...)

Wenn du das vorher schon immer ein bisschen hattest, solltest du einen Ostheopathen (oder wie auch immer man das schreibt :D) aufsuchen...allerdings gibt es bei richtig guten schonmal Wartezeiten bis zu einem halben Jahr...

Gute Besserung und viel Glück bei deinem Fußballspiel!

Das ist ein Hexenschuss. Kommt wenn man blöd gelegen hat oder ähnliches. Kirschkernkissen oder einfach warm halten.

Unangenehm aber sehr effektiv sind auch Pfefferpflaster (in der Apotheke) Einfach draufkleben, es brennt aber wirkt ! Ich spreche aus Erfahrung.

Wenn Du heute morgen aufgestanden bist und die Schwerzen gespürt hast, warum bist Du nicht später zum Notdienst oder gleich ins Krankenhaus? Da wird Dein wichtiges Fußball-Spiel morgen wohl für Dich ausfallen müssen.

Nenenene nix Yoga. Ich konnte mal vom Yoga selbst mein Kopf nicht mehr bewegen. Geh lieber zum Arzt, wenn es sich nicht ändert

Dann hast du etwas schief gelegen. Das wird morgen wieder weg sein:-)

Also ich denke morgen ist das wieder in Ordnung

Vielleicht kann dir der Arzt ja helfen ? Hast dir bestimmt was eingeklemmt oder so

nur noch nach rechts drehen bis es wieder gut ist

Was möchtest Du wissen?