Kann mein Kind ein Erkältungsbad nehmen wenn es Fieber hat und wie sieht es mit spazieren gehen aus

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor allen Dingen braucht das Kind Ruhe und ausreichend Schlaf. Solange es Fieber hat lieber Wickel machen statt baden und aufs Rausgehen verzichten. Ein guter Tee (Holundertee, wirkt schweisstreibend und fiebersenkend) und (Hühner)Suppe, wie gesagt ein Wickel an den Füssen oder Brust, Ruhe und Schlaf und in ein paar Tagen ist alles wieder gut.

So lange sie Fieber >38 hat, würde ich sie nicht nach draussen nehmen und auch vom Erkältungsbad abstand nehmen. Wenn das Fieber abklingt, dann Baden und am nächsten Tag gut eingpackt einen kleinen Spaziergang.

Kann das stimmen ( 41 Grad Fieber )?

Also ich war am Samstag total krank bin ganz früh aufgewacht und hab mich richtig Shi* gefühlt, konnte nicht lange stehen hatte kaum Kraft und mein Kopf hat so schlimm wehgetan D: mir gings noch nie so dreckig !

Dann hab ich Fieber gemessen und es stand 41,2 Grad :OO meine Mutter ist dann sofort mit mir ins KH (jede Bewegung hat mir irgendwie wehgetan auch nur wenn nur jemand leicht auf der Haut gestreift is:o ) und wir sind ziemlich lange durch die Kälte gegangen und da gings mir bisschen besser ( Kälte hat irgendwie gegen die Schmerzen geholfen ) und im KH wurde dann nochmal Fieber gemessen und hatte nur noch irgendwas mit 38 ...

meine Frage ist : Kann das wirklich sein das ich über 41 Grad Fieber hatte ? (ich bezweifel es denke mehr der Fiebermesser ist kaputt :o weil die Batterie war auch FAST leer ... und joa ) Hab gehört, dass man da so in einem "Halb-Schlaf" ist das man sich kaum rühren kann oder so :o wenn man so hohes Fieber hat, was hat man da für Beschwerden ? Wie fühlt man sich da ?

(und bitte kein rumgelabber ja blablabla müsstest du selber wissen blablabla, ich hatte noch nie so hohes Fieber und ich möchte halt wissen wie man sich dabei fühlt ob man da wirklich noch im Stande ist zu gehen ..Also an die die immer dumme Sprüche bei sowas abziehen müssen, lasst es bitte das ist unnötig ! Und an die, die es ernst nehmen ein riesengroßes, fettes Dankeschön ;*)

...zur Frage

Darf man wärend der Krankmeldung (Grippe, Fieber, Erkältung, Husten usw.) draussen spazieren gehen?

Wie ist es wenn man eine Art Grippe, also Erkältung, Schnupfen, Fieber, Husten, Halsschmerzen, Gliederschmerzen etc. hat, man ist krangeschrieben und man Bettruhe vom Arzt verordnet bekommen hat. Gleichzeitig ist frische Luft (Wohnung lüften, event. spazieren) sehr wichtig. Darf man wärend der Krankmeldezeit kurz raus zum spazieren um frische Luft zu schnappen? Was haltet Ihr davon wenn man zum Vorgesezten am Telefon sagt: "Falls sie mich telefonisch nicht erreichen, bin ich event. draußen mit meiner Frau spazieren um frische Luft zu bekommen"?

...zur Frage

Darf nan mit Kind raus an frische Luft wenn es Fieber hat?

Darf man nur Kinder raus an die frische Luft wenn sie Fieber haben ?

...zur Frage

Starker Schnupfen, leichter Hals und 37,2° Fieber - kann man da Erkältungsbad nehmen oder schadets?

Danke für Tipps!

...zur Frage

darf ich mit fieber ein vollbad nehmen?

darf ich mit leichtem fieber (38,1 grad celsius) ein vollbad nehmen (erkältungsbad) oder könnte das fürs herz oder so gefährlich werden?

...zur Frage

Ist hier jemand Kinderärztin? Habe eine Frage: Hilft frische Luft bei Fieber?

Ich war als Kind auch oft draußen gewesen und es hat geholfen was meint Ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?