Kann mein Kind ein Erkältungsbad nehmen wenn es Fieber hat und wie sieht es mit spazieren gehen aus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor allen Dingen braucht das Kind Ruhe und ausreichend Schlaf. Solange es Fieber hat lieber Wickel machen statt baden und aufs Rausgehen verzichten. Ein guter Tee (Holundertee, wirkt schweisstreibend und fiebersenkend) und (Hühner)Suppe, wie gesagt ein Wickel an den Füssen oder Brust, Ruhe und Schlaf und in ein paar Tagen ist alles wieder gut.

So lange sie Fieber >38 hat, würde ich sie nicht nach draussen nehmen und auch vom Erkältungsbad abstand nehmen. Wenn das Fieber abklingt, dann Baden und am nächsten Tag gut eingpackt einen kleinen Spaziergang.

Was möchtest Du wissen?