Kann mein Iphone 5 viren bekommen?

4 Antworten

was eine frage ja! aber 0,0000001%.... ja so hoch ist die warscheinligkeit... warum? weil keiner sich mühe macht ein iOS gerät zu hacken... 1. zu wenige 2. zu gut gesichert... kannst dir auf deinem iphone ruhig filme gucken... und auch wenn er gejailbreaked wäre würdest du kaum ein virus bekommen ( meiner ist 2 jahre schon gejailbreakt und läuft perfekt)

vorallem da seit iOS 3 kein virus mehr entdeckt wurde und es keinen Jailbreak fürs iPhone 5 gibt würde ich die Wahrscheinlichkeit noch geringer einschätzen

0

Nun, durch Bilder und Videos kannst du keine Viren bekommen. Anders als bei den Apps. Da du kein JB drauf hast, (es gibt ja auch noch keinen fürs 5er) kannst du deine Apps nur vom AppStore beziehen. Und bevor da eine App rein darf, wird sie von den Apple Leuten auf unerwünschte Schadsoftware geprüft und getestet. Es war einmal der Fall, da haben die das bei einer App übersehen, die hat dann Mails rumgeschickt, ohne dass man es merkte, die war dann aber kurz nach ihrem Release wieder weg. Die Sicherheit ist ja gerade das, was den Apple Fans so gefällt. Man ist zwar auf Apple eingeschränkt, dafür aber hat man die Sicherheit, dass alles auf Viren überprüft wird, und zwar nicht nur nach Verhalten, sondern auch der Quellcode. Wenn man das nicht will, kann man ja immer noch jailbreaken.

Hi Leute, kurze Frage. Und zwar hab ich das schon wo anders gepostet. Ich habe heute eine email mit wahrscheinlich einem Trojaner oder Virus bekommen. Was mach ich, natürlich öffne ich den Anhang, welcher eine .exe Datei war. Das Iphone 5 konnte die Datei nun nicht öffnen. Hat sich das dann erledigt oder muss ich noch was anderes machen. Hab nun Sicherheitshalber noch das PW geändert... Grüße

Was möchtest Du wissen?