Kann mein iPad gehackted werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieder jmd der denkt er würde so wichtig sein, dass er gehackt wird. Nein aber mal ehrlich. Kein Hacker würde auf die Idee kommen irgendein iPad nach Lust und Laune zu hacken. Da ist kein Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Jailbreak mal drauf, könnte noch möglich sein. Unklar ist, ob beim Zurücksetzen alles vom Jailbreak gelöscht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lipoid 19.06.2016, 11:30

Kann ich das den irgendwie prüfen lassen ?

0
ludpin 19.06.2016, 12:53

Die Geheimdienste zerschreddern solche Geräte eigentlich.

Aber ich denke, wenn es zurückgesetzt wurde und das aktuelle iOS drauf ist, ist die Change gleich Null dass was unsicher ist.

0

Hallo,

theoretisch immer und überall. Aber warum sollte jemand Interesse daran haben, genau dich zu hacken? Ich denke, in diesem Fall kann man wirklich sagen: Die Masse schützt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lipoid 19.06.2016, 11:30

Habe ich den eine Möglichkeit das prüfen zu lassen ?

0
tsSupport 19.06.2016, 13:57
@Lipoid

Ich wüsste nicht was man da wie prüfen könnte. Mach dir nicht zu viele Sorgen darüber.

0

Klar, kann dein iPad gehackt werden. Ein Profi Hacker kommt überall rein. Nur ist die andere Frage wieder warum sollte er es überhaupt machen? Denkst du der hat Lust sich damit zu beschäftigen von irgendjemanden sich ins iPad reinzuhacken?! Glaube ich nicht! Die haben was besseres zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?