Kann mein Hausarzt (Facharzt für Innere Medizin, Psychotherapie) bescheinigen bzw.Gutachten ausstellen das ich unter keiner Essstörung leide?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn, dann bittet ein anderer Arzt oder eine Behörde um so Bescheinigungen. 

Seltsam wenn ein Patient plötzlich sowas möchte....

Gutachten darf er nur schreiben wenn er offiziell als Gutachter anerkannt wird. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sachverständiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern dass der Wahrheit entspricht, sollte er das können. Kann aber eine Gebühr dafür verlangen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
21.03.2016, 17:46

Warum sollte das nicht der Wahrheit entsprechen

0
Kommentar von sternenmeer57
21.03.2016, 17:58

weil so ein Gutachten normaler Weise keiner braucht, ausser ein Verdacht ist vorhanden.

2

Was möchtest Du wissen?