Kann mein hals nicht mehr bewegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich hast du dich verlegen, oder das sind Verspannungen Auch ein Bandscheibenvorfall ist möglich. Nach einigen Tagen gehen die Schmerzen normalerweise wieder weg, aber um ganz sicher zu gehen, solltest du vielleicht einen Arzt um Rat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal morgen, wenn es da nicht besser ist, gleich mal zu einem Orthopäden, vielleicht hast du eine Wirbelblockade.

Bis dahin solltest du dich mit einer schmerzlindernden Salbe einschmieren und dich auf ein Wärmekissen legen.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du einschläfst tuh auf dein Hals Oliven Öl klingt komisch aber hat bei mir geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du dich verenkt ein Arzt kann dir weiter helfen es kann sein das er dich wieder raus renkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?