Kann mein (geschiedener) Vater mich zwingen zu ihm zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du nicht möchtest, dann wird man Dich wahrscheinlich nicht zwingen können. Aber schau genau hin: Dein Vater möchte einen Kontakt zu Dir. Sag hinterher nicht, er hat sich nie gekümmert. Väter sind auch nur Menschen. Sie machen Fehler, genau wie Du. Und sie versuchen das Leben mit all seinen Hürden zu meistern, so wie Du. Dein, Du kannst ihn einfach nicht leiden, erscheint etwas oberflächlich. Gib Deinem Vater doch mal eine Chance. Benimm Dich ein bisschen erwachsen. Wenn es denn nicht klappt, dann kann man noch immer weitersehen. Allerdings ist es schwer für Deinen Vater, einen guten Kontakt aufzubauen, wenn Du Dich dagegen sperrst. Was sagt denn Deine Mutter dazu? Wie ist ihr Verhältnis zu Deinem Vater?

Liebe Grüße und das ist nicht persönlich gemeint, ja?

Deine Eltern haben das Aufenthaltsrecht über dich, wenn die also sagen heute geht es zu Papa dann ist dies erstmal so.

Ob dies pädagogisch sinnvoll ist wenn Du dazu absolut kein Interesse hast, ist eine andere Sache.

Aber wie so oft hilft reden, rede mit deiner Mutter und teile ihr deine Gedanken und Gefühle mit.

In deinem Alter wird dich niemand mehr zwingen.  Aber in Frage stellen wird man es schon.

Was stört dich denn an deinem Vater, dass du ihn nicht sehen willst? ich denke mir, wenn dein Vater darauf besteht, dass er dich sieht und sogar das Familiengericht bemüht, wird schon hinterfragt, wieso und weshalb. Dein Vater hat das Recht zu wissen, was er möglicherweise falsch macht.
An einer schlechten Beziehung kann man arbeiten.

Es kann also sein, dass das Familiengericht eine psychol. Mediation anordnet.


Dein Vater nicht, aber der Familienrichter. Wenn du deinen Vater nicht sehen willst, dann sollten deine Mutter und du das klären, ansonsten besteht Umgangsrecht. Er kann sogar die Polizei rufen (glaub mir, ich kenne das aus eigener Erfahrung).

Naja vom gesunden Menschenverstand kann man dich ja wohl kaum zwingen mit nem Mann Zeit Tu verbringen wenn du nicht willst. Sag einfach mal was du darüber denkst und halte fest an deinem Standpunkt

Nein, kann er nicht!

Warum kannst du ihn denn nicht leiden?

Man kann manchmal Menschen nicht leiden... und er hat sich auch einfach mal 3 Monate nicht gemeldet und jetzt will er immer dass ich gleich da bin.

0
@ComicGeek

"Menschen"?

er ist dein Vater, das ist doch etwas anderes!

wie gesagt, er kann dich nicht zwingen, vor allem sollte deine Mutter mit ihm darüber reden, hat sie das alleinige Sorgerecht?

0

Was möchtest Du wissen?