Kann mein Chef von mir verlangen, dass ich in Teilzeit eine volle Stelle vertrete?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Chef hat das ganz geschickt eingefädelt. Er nimmt Dich als Teilzeitkraft wieder auf,danach sollst Du Vollzeit arbeiten. Wenn Du dann nicht mit spielst ist er Dich los. Du musst gar nichts. Wenn Du das nicht einrichten kannst, dann wird er Dich kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf er. Du kannst ihm aber auch einen Vorschlag machen, wie er das Problem der Vertretung anders lösen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl eher nicht. Er bezahlt dich doch nur für die Teilzeitarbeit oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?