Kann mein Chef verlangen, dass ich den Urlaub fürs ganze Jahr im Voraus plane?

4 Antworten

Ja das darf er verlangen. Er kann auch verlangen, daß ihr den Hauptteil eures Urlaubes am Stück nehmt. Er muß aber eure Urlaubswünsche generell berücksichtigen.

Lt. Urlaubsgesetz tritt sogar der Erholungseffekt erst ab der 3. Woche ein.

0

Wer einen Betrieb vernünftig führt, plant auch im voraus. Dazu gehört auch, dass der Urlaubsplan der Mitarbeiter steht und vom Chef genehmigt werden kann.

Na klar kann er das! Ob es dann so kommen muß, ist etwas anderes. Aber planen, vor allem wegen der Vertretungen, muß man ja!

MIt welcher Taktik ergattere ich Eintrittskarten für die Alhambra?

Wir planen gerade unseren Urlaub und ich habe jetzt schon 2x gelesen, wie schwierig es ist, an die Eintrittskarten zu kommen. Wie plane ich das am geschicktesten ein?

...zur Frage

Ich bekomme keinen Urlaub

Hi Leute, Ich arbeite in einer Schreinerei Azubi seit vorletztem Jahr August und hatte man glaubt es nicht auser dem Betrieblichen Urlaub noch nie Urlaub. Daher hab ich aus dem vorhar 7 Tage zu den 25 dieses Jahr noch über. Das ganze liegt aber daran, das egal was ich mach wann ich Urlaub einreiche, ich bekomm ihn nie genehmigt. Problem ist mein Chef mag mich garnich hatte schon mehrere Standpauken die letzte war heftig und seitem hat er nix mehr mit mir geredet. Muss dazu sagen ich sehe ihn wirklich eigendlich nie er ist immer im Büro und ich halt in meiner Abteilung. Auch schon vor den Problechen mit ihm bekamm ich nie Urlaub was mich echt nervt. Ich hab Gesellenprüfung dieses Jahr und möchte es probieren ostern ne woche zu kriegen um mich weng zu erholen bevor das ganze richtig losgeht doch ich hab wenig bis keine Hoffnung das ich den bekomm. Was kann ich denn bitte machen meine Eltern sagen immer er muss ihn mir ja mal geben aber er findet immer irgendwelche Betrieblichen Gründe (die nich stimmen) um mir die Genehmigung zu verweigern. Beispiel: Einmal wegen Vielen Aufträgen also viel Arbeit, was hab ich gemacht autos gewaschen und spinnenweben von allen möglichen sachen entfernt. Also das is doch n witz. Bitte helft mir weiter.

...zur Frage

Wieviel Urlaub darf mein Chef vorschreiben?

Hallo,
Ich habe 25 Tage Urlaub im Jahr mein Chef hat mir bis jetzt schon bereits 3 Tage Urlaub vorgeschrieben und gegeben obwohl ich keinen wollte. Wieviel Urlaub darf mein Chef mir vorschreiben ?

...zur Frage

Darf der Chef den gesamten Urlaub bestimmen?

Unser Chef schließt für Urlaub den gesamten Betrieb. Hierbei verplant er den gesamten Jahresurlaub der Mitarbeiter. Bei seiner Planung übersteigt er den eigentlichen Urlaubsanspruch eines jeden im Betrieb, bei einer Kollegin über 10 Tage. Diese macht jetzt ständig Überstunden, um dieses Defizit wieder auszugleichen. Der Betriebsurlaub wird meisten vor die Ferien gelegt, weil es ja dann günstiger sei, in Urlaub zu fahren. Nur was machen die Kollegen mit schulpflichtigen Kindern? Es ist ja richtig, dass aus betrieblichen Gründen Urlaub angeordnet werden kann, aber doch nicht der ganze Urlaub. Ist das alles rechtens?

...zur Frage

Darf der Chef den Urlaub streichen, der schon genehmigt wurde?

Hallo liebe Community,

mein Freund hat gerade gekündigt, ist aber noch fristgerecht bis zum 01.08.2016 in der Firma. Nun hatte er für die letzte Juli Woche schon vor Monaten unseren Urlaub gebucht und auch beantragt. Sein Chef hat den Urlaub auch genehmigt.

Er ist seit März als Fachkraft in dem Betrieb angestellt (hat vorher dort seine Ausbildung gemacht) bei 24Tagen Urlaub im Jahr hatte er somit für die letzten 5 Monate insgesamt 10 Tage ... davon hat er aber nur 4 genommen, vor ein paar Wochen hat sein Chef ihn für 4 Tage nachhause geschickt, da nix zu tun war (Dadurch hat er Minusstunden bekommen). Jetzt will er ihm dafür die 4 Tage rückwirkend als Urlaub nehmen.

Darf er das überhaupt ? Müssen wir jetzt um unseren Urlaub bangen? Kann der Chef von meinem Freund verlangen Überstunden zu machen damit er den Urlaub bekommt ???

Ich bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?