Kann mein chef mir meinen freien tag nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn in Deinem Bundesland am 6. Januar ein gesetzlicher Feiertag ist, muss der AG Dich dort so bezahlen, wie Du ohne Feiertag gearbeitet hättest.

Der AG darf Dich jetzt nicht an einem sonst freien Tag arbeiten lassen um den Feiertag als "freien Tag" zu werten, damit er ihn nicht bezahlen muss.

Dein AG soll sich hier mal den § 2 Abs. 1 Entgeltfortzahlungsgesetz anschauen.

Wenn Du jetzt am Montag arbeiten müsstest, wären das Überstunden die der AG Dir wieder als Freizeitausgleich geben müsste. Überstunden kann der AG gerade in der Ausbildung nicht so ohne weiteres anordnen und zudem ist die Ankündigungsfrist jetzt auch zu kurz.

Du kannst auf Deinen freien Montag bestehen. Ich hoffe allerdings, dass Du nicht mehr in der Probezeit der Ausbildung bist. Bei Chefs die ihre Azubis so besch....sen wollen, kann ich mir auch vorstellen, dass diese dann in der Probezeit noch kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit deinen Chef, lässt sich bestimmt eine lösung finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?