Kann mein Chef meine Überstunden einfach streichen (an die Juristen unter euch)

7 Antworten

du musst dich am ersten tag immer telefonisch krankmelden im betrieb, aber der gelbe schein ist am dritten tag völligst ausreichend! er darf dir nicht einfach die stunden streichen. eine abmahnung wegen eines autounfalls? was hast du nur für einen chef? es gibt übrigens kostenlose rechtsberatung, wenn man nicht so ein wahnsinnig hohes einkommen hat, muss man sich einen schein bei der gemeindeverwaltung dafür abholen und dann kann man das in anspruch nehmen, da wärst du dann jedenfalls auf der sicheren seite was das betrifft.

Hallo, du musst die Original-Krankmeldung innerhalb von 3 Tagen beim AG vorlegen. Am ersten Tag ist Quatsch, dass kann er von dir nicht verlangen. Was er verlangen kann, ist das die Krankmeldung ab dem ersten Tag gilt. Du solltest dennoch immer so schnell wie möglich das Attest deinem Arbeitgeber zukommen lassen, ich gebe meine gleich immer am ersten Tag in sie Post (ich habe sogar mal die Arzthelferinnen bei meinem Hausarzt gebeten, dass Rezept für mich zur Post zu geben, weil ich so kaputt war, habe denen das Porto gegeben und das war ok). War denn das Original auch innerhalb der 3 Tage bei deinem Chef, oder nur das Fax? Das Fax zählt nämlich nicht als Original.

Streichen darf er dir die Überstunden nicht, wenn du rechtzeitig dein Attest eingereicht hast. Waren denn die Überstunden von deinem Arbeitgeber auch angeordnet? Nur diese kannst du dir auch vergüten lassen. Beispiel: Mein Chef sagt, bleiben sie heute bitte 2 Stunden länger, dann habe ich Anspruch auf Vergütung. Wenn ich aber einfach so 2 Stunden länger mache, kann er mir dies auch verwehren, erst recht, wenn es keinen Nachweis dafür gibt, dass ich länger da war.

Also nur das Fax ist am dritten Tag eingegangen da ich an diesem Tag noch einmal zum Arzt musste und er mir eine Folge krankmeldung gab an diesem Tag hab ich beide per Fax eingesendet und am ersten tag als ich wieder da war die originale mit gebracht und wegen den Überstunden wir stempeln somit sind die Stunden sicher sie waren ja auch schon auf der Stempel uhr nur nach meiner Krankheit stand dann minus 14 is ja klar wurden halt noch nicht nachgetragen

0

Kann Chef Überstunden abbauen bei geplanter Krankheit?

Habe am 2.3 ne geplante OP jetzt will mein Chef Überstunden abbauen während meiner Krankheit die lt. Arzt ca 3-4 wochen dauert also 100h ist das rechtens?

...zur Frage

Fristlose Kündigung nach „Krankmeldung“. Rechtens?

Hallo

ich kann es noch gar nicht fassen, bin heute fristlos entlassen worden und wollte wissen ob es möglich ist Kündigungsschutzklage einzureichen. Ich bin so unfassbar sauer auf meinen beschmierten Chef, dieses ......!

Folgende Situation: vor 1,5 Wochen ist meine Oma gestorben. Gestern war die Beerdigung. Ich habe letzte Woche Freitag hab ich den Chef gefragt wegen Sonderurlaub wegen der Beerdigung. Er hat Nein gesagt.

Da hab ich einen Urlaubsantrag für einen Tag eingereicht, den hat der Chef abgelehnt und mich gewarnt dass wenn ich mir einen Krankenschein hole wegen der Beerdigung kann ich meine Sachen packen.

Da ich unbedingt zur Beerdigung gestern wollte hab ich mir eine AU geholt und dem Arzt auch wahrheitsgemäß gesagt dass ich mich nicht in der Lage fühle zu arbeiten weil ich Bauchschmerzen habe und es mir nicht gut geht.

Als ich die AU abgegeben hab hat er mich nach Hause geschickt und gesagt, die fristlose Kündigung wegen Ankündigen einer Krankheit (was ich ja nicht gemacht hab, er hat mich nur gewarnt) kommt per Post.

ich hoffe ihr kônnt mir helfen was ich machen muss

...zur Frage

Kündigung, Krankenstand?

Hallo,
am Mittwoch den 30.05 habe ich meine Kündigung erhalten, im Krankenstand.

Meinem Chef habe ich persönlich ohne Zeugen gesagt, dass mein Krankenstand länger angaltet.
Die Krankmeldung von dieser Woche habe ich am Mittwoch gefaxt.

Die erste Abmahnung erhielt ich, da ich am Montag unentschuldigt gefehlt habe, die zweite weil ich am Dienstag unentschuldigt gefehlt habe.
in der 2. steht drin, dass „Das Nichteinhalten des Arbeitsvertrages zur fristlosen Kündigung führen wird“
Ich war diese 2 Tage aber auch im Krankenstand.

Ist das alles rechtens, was kann ich noch tun?

Danke im Voraus und lg

...zur Frage

Urlaub verweigert nach Krankheit?

Freitag habe ich mich krank schreiben lassen . Alles rechtens und Ordnungsgemäß krank gemeldet.

darauf hin sagt Chef da ich heute krank bin soll ich am Montag ( Montag Eig Urlaub ) in den Betrieb kommen und arbeiten . Mit der Begründung da ich ja heute krank wäre .

chef wollte und konnte mir keine Begründung nennen und sagte nur der Urlaub wird storniert und ich soll am Montag in die Arbeit kommen

was kann ich machen ?

...zur Frage

Trotz 1 woche krankmeldung 1 tag Überstundenabbau ist dies rechtens was kann ich tun ?

Kann man wirklich wärend man krank geschrieben ist Überstunden abbauen ? Laut mein ag ist dies kein Problem

Danke im voraus

...zur Frage

Ist das Rechtens bei Krankmeldung von Arzt das mein Arbeitgeber meine Überstunden abzieht?

Ich arbeite als Pflege Fachkraft bei ambulanten Dienst , Überstunden werden bei uns abgefeiert. Ich sollte eine Woche abfeiern in diese Woche war ich krank ging zum Arzt er schrieb mich krank die Krankmeldung habe ich abgegeben (war noch nie krank !!! ) doch mein Arbeitgeber hat statt krank Überstunden eingetragen als ich das angesprochen habe war die Antwort das ist Rechtens denn wenn man Überstunden abbaut und in der Zeit krank wird dann gehen die Überstunden drauf trotz Attest, ist das den wirklich so ? Ich finde das nicht in Ordnung. Für eine helfende Antwort wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?