Kann mein Chef mein Handy zurückfordern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

> Gib mir das Handy zurück

Du hast Dich selber in eine blöde Lage gebracht. Rechnung für das Handy auf den Betrieb und am Ende ohne Versteuerung zu Dir gekommen.

So kommt es, wenn man sich für ein billiges blinkendes Zeug irgendwas abschwatzen lässt, was viel teurer ist.

Wie kommt man da raus? Gibt es schriftliche Unterlagen, aus denen man sehen kann, dass die Sache so abgelaufen ist?
. Hast Du schriftlich auf den Urlaub verzichtet?
. Hat man Dir das Handy übereignet oder überlassen (=geliehen)?
. Wer zahlt die Rechnung für den Mobilfunk, der mit diesem Handy genutzt wird?
. Ist das Ganze steuerlich sauber (Steuerberater fragen)?

Je mehr Du beweisen kannst, um so besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diebstahl ist nie schlau.
Ehrenvoll auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ganze ist sowieso schon Steuerhinterziehung.

Mach es nicht noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine "Idee" ist nichts weiter als ein Diebstahl.

Also eine ganze dumme Idee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass dir doch dein Urlaub auszahlen und kauf dir das teil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exxonvaldez
23.04.2016, 14:47

Das wäre die saubere Lösung gewesen.

So ist es eben der Fluch der bösen Tat...

1

Was möchtest Du wissen?