Kann mein Bruder der Erziehungsberechtigte von mir sein?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn Dein Bruder volljährig ist und Deine Eltern ihm eine Vollmacht mitgeben und er wirklich auf Dich aufpasst, geht das.

Allerdings frag ich mich, was 16-Jährige nach Mitternacht noch in Discos rumlungern müssen??? Erwachsen wird man nicht dadurch, dass man die Rechte Erwachsener beansprucht, sondern indem man die Verantwortlichkeit und das Pflichtgefühl eines Erwachsenen erwirbt - und alle Fähigkeiten beherrscht, die notwendig sind, um auf eigenen Füßen zu stehen.

Glaube mir, es reicht, wenn Du ein paar Stunden vor Mitternacht dort humhopst und Dir die Ohren volldröhnen lässt (hoffentlich nicht das Hirn mit Drogen). Gönn Deinem Körper lieber ausreichend Schlaf, dann hast Du länger was von Deinem Leben, als wenn Du Dich, kaum dem Kindesalter entwachsen, bis zum Exzess verausgabst und frühzeitig kaputt machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern können durch ihre Unterschrift, deinen Bruder für den jeweiligen Abend, als Aufsichtperson bestimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann er nicht, denn er ist nicht dein Erziehungsberechtigter. Wenn er allerdings volljährig ist und MITKOMMT, denke ich, zählt er als 'Begleitperson'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn deine Eltern ihn mit einem eigenen Formular dazu berechtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kommt auch mit unterschrift eines erziehungsberechtigten nicht in die disco, wenn man noch nicht 18 ist, oder?? :I

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das kann er nicht, sondern nur Deine Eltern als Erziehungsberechtigte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er 18 ist eigentlich wohl,also wenn er deine Begleitperson ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll Dein Bruder denn unterschreiben ? Wenn Du länger bleiben willst, muß ein Erwachsener dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein Bruder 18? Wenn ja, dann bist du ja in Begleitung eines Erwachsenen und nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür müssten deine Eltern deinen Bruder bevollmächtigen .... glaub ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist ja nicht dein erziehungsberechtigter, also nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du laberst Unsinn! 1. was soll er unterscheiben? 2. Nein, solange er nicht dein gesetzlicher Vormund ist geht da gar nicht's!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein sagt aber deine frage schon aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?