Kann mein Augenartzt feststellen, dass ich gekifft hab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann mein Augenartzt feststellen, dass ich gekifft hab?

Er wird es nicht feststellen. Er hat kein Interesse es zu wissen, weil es für die Diagnose unerheblich ist. Im Übrigen ist nicht unwahrscheinlich, dass der Doc selbst Erfahrungen mit Cannabis hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn hat er Schweigepflicht! Und da das Konsumieren alleine nicht verboten ist kann man dir nicht anhaben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann er nicht. Außer deine Pupillen sind noch vergrößert. Es ist schlecht zu kiffen aber nur der besitzt ist strafbar. Das alleinige konsumieren nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahahahhahahhaahah nein ! keine sorge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?