Kann mein Arzt mich für eine Abschlussfahrt krankschreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das kann deine Ärztin machen das hört sich sogar ziemlich sinnvoll an. Du hast dir da ja auch Gedanken drüber gemacht ob es sinnvoll wäre oder nicht, daher fände ich es gut, wenn du auf dich hörst.
Ich weiß, dass da viel Mut zu gehört, aber mach das!

Ich selbst bin auch aufgrund von Depressionen krank geschrieben worden, da ich panische Angst vor der Abschlussfahrt hatte.
Ich bin schon ein einhalb Monate vorher krank geschrieben wurden, da ich einfach nicht mit dem Gedanken klar kam mit zu fahren.
Ok bei mir kam noch einiges anderes dazu , aber es ist möglich. Während der Fahrt war ich dann zum Beispiel in der Psychiatrie

Ganz liebe grüße UNGEWISSEKOFFER

Natürlich kann dein Arzt das tun! Lass dich nicht drängen, bleib zuhause wenn du das nicht schaffst.

Selbstverständlich kann sie dir dafür eine Bescheinigung geben.

Lass es doch mal auf dich zukommen, und wenn es echt nicht geht, bleibst du eben zuhause :)

Was möchtest Du wissen?