Kann mein Arbeitgeber sehen ob ich ein anderes Beschäftigungsverhältnis habe während mein Vertrag pausiert ist?

1 Antwort

Wenn du niemandem von deinem Betrieb A erzählst, dann wird es auch nicht bekannt werden. Denn auf der Lohnsteuerkarte wird es nicht erscheinen, da es sich ja um einen Minijob handelt. Da es hier auch nur um eine befristete Ferienarbeit geht, musst du dir keine Sorgen zu machen. Es wird niemanden stören.

Wie kündige ich ein freundschaftliches Arbeitsverhältnis richtig?

Ich arbeite zur Zeit in einem kleinen Betrieb. Da ich in zukunft jedoch nur noch teilzeit arbeiten kann musste ich mir eine neue Stelle suchen. Diese habe ich bereits gefunden und mein jetztiger Arbeitgeber weiss auch, dass ich vermutlich kündigen werde. Jetzt stehe ich nur vor dem Problem, dass ich nicht weiss wie. Ich verstehe mich mit mein Arbeitgeber super und wir reden über alles..ist, da ich mit ihm per du bin, eine normale Anrede (sehr geehrter Herr...) nicht zu förmlich?

...zur Frage

Azubi Urlaub gestrichen? Darf der Arbeitgeber das trotz schriftlicher genehmigung?

Wenn mein urlaub genehmigt wurde vor 1 monat. Können die meinen urlaub streichen?, weil ich in der woche zu einem fortbildung gehen muss von betrieb aus? Erst heute wurde bewusst das ich dahin muss. (Bin azubi im 2.jahr)

...zur Frage

Verdient man während der Weiterbildung als Krankenkassenfachwirtin?

Hallo! Ich fange demnächst eine Ausbildung bei der AOK an und bin fest entschlossen mich nach meiner Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten eine Fortbildung zur Krankenkassenfachwirtin zu machen. Ich habe schon viel darüber recherchiert, jedoch finde ich nichts darüber, ob und wie viel man während dieser Fortbildung verdient bzw. wie sie generell abläuft. Hat vielleicht jemand von euch Erfahrungen gemacht oder weiß etwas darüber?

...zur Frage

Bei der Hochzeit von einer Freundin aushelfen?

Hallo Leute, ich wurde vor kurzem zu einer Hochzeitsfeier eingeladen, jedoch soll ich da bei der Sushi-Theke aushelfen und danach erst mitfeiern. Ehrlich gesagt habe ich auf sowas keine Lust, weil ich da mithelfen muss während meine Freunde Spaß haben. Dazu kommt noch, dass ich die Woche darauf meine Klausuren habe. Was hättet ihr gemacht?

...zur Frage

Vereinbarung über die Rückerstattung von Fortbildungskosten?

Hallo Community,

und zwar folgendes: Ich habe mit meinem Arbeitgeber eine Vereinbarung über die Rückerstattung von Fortbildungskosten zu Beginn meiner Fortbildung zum Handelsfachwirt geschlossen, da er nur so bereit war mir die Fortbildung zu bezahlen.

Nun habe ich vor meinen Arbeitgeber zu wechseln, während die Bindungsfrist von 3 Jahren noch läuft, sodass ich die Fortbildungskosten zurückzahlen müsste.

Nun habe ich z.B. im Netz gelesen, dass die Bindung an das Unternehmen über einen gewissen Zeitraum nur gilt, wenn es einen Arbeitsausfall durch die Fortbildung bei weiterer Zahlung vom normalen Lohn gegeben hat.

Das ist bei mir nicht der Fall, da die Fortbildung jeden Sonntag stattfand und ich an dieser neben meinem regulären 45-Std. Arbeitszeit / Woche-Job teilgenommen habe.

Nur für die Prüfungen wurde ich 8 Tage freigestellt.

Außerdem werden die Fortbildungskosten, also meine Schuld beim Arbeitgeber, ab dem letzten Tag meiner Arbeit mit "5% über dem Basiszinssatz" verzinst.

Nun habe ich folgende Frage:

Ist jede dieser Formulierungen rechtens und muss ich die volle Summe mit Verzinsung zurückzahlen?

Vielen lieben Dank schonmal vorab für eure Hilfe.

...zur Frage

Wie ist die Anwesenheitspflicht eines Azubis während der Schulferien im Ausbildungsbetrieb?

Ist die Anwesenheitszeit im Ausbildungsbetrieb gleichzusetzen mit der Schulzeit?Beispiel: Mittwochs ist Berufsschule von 08.00 - 13.00 Uhr.Muss der Auszubildende dann auch nur während dieser Zeit im Betrieb arbeiten während der Schulferien?Oder bestimmt der Arbeitgeber von wann bis wann der Auszubildende im Betrieb anwesend sein muss?

Wir sind ein Fitnessstudio mit "Schichtarbeit". Unsere Azubine ist der Meinung, dass sie während der berufschulfreien Zeit auch nur so arbeiten muss wie sie sonst zur Schule geht.

Ich bin allerdings der Meinung der Chef hat das Sagen.

Gibt es da irgendwo Gesetzesvorgaben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?