Kann mein Arbeitgeber prüfen ob ich im Ausland war?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das darf er nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schaco
08.04.2016, 10:47

Wieso nicht? Der AG darf so viel nachforschen wie er will

0
Kommentar von wurzlsepp668
08.04.2016, 10:57

echt?

mir ist ein Fall bekannt, wo sich jemand bei einem Metallbauer beworben hat, einwandfreies Zeugins einer Firma, ca. 30 km entfernt ...

Problem war nur: der hat NIE bei dieser Firma gearbeitet und das Zeugnis incl. Unterschriften gefälscht ......

und wenn Lücken im Lebenslauf sind DARF der Arbeitgeber selbstverständlich nachfragen oder nachforschen ...

0

und warum genau sollte er sich diese mühe machen?  ok, wenn du jetzt in deiner bewerbung geschrieben hast "1 jahr als aupair in amerika" und grottenschlecht englisch sprichst, so kann er das natürlich anzweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von id12000
08.04.2016, 10:52

Weil dem Arbeitgeber meine letzten 3 Monate aus dem Lebenslauf fehlen die ich nich hier war

0

Nein, das geht ihn  nichts an. Oder hast du es im Lebenslauf angegeben. Geschrieben, das du dort gearbeitet hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von id12000
08.04.2016, 10:48

nein hab ich nicht angeben

0

Hast Du einen Urlaub rausgehauen mit dem Argument, Du hättest schon einen Flug ins Ausland gebucht?

Tja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von id12000
08.04.2016, 10:55

In meinem Lebenslauf fehlen ca. 3 Monate die ich im Ausland war und die frage ist ob er das Prüfen kann das ich nichg hier war oder muss er mir das so glauen

0

Was möchtest Du wissen?