Kann mein Arbeitgeber das machenl?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist Leben in der Lage. Du kannst deinem Chef sagen, daß du das nicht gut findest, aber evtl. geht es jetzt nicht anders. Darauf muß man immer eingestellt sein. Dann nutze den Tag jetzt, um dir selbst einen Überblick zu verschaffen. Vielleicht gibt es auch schon Materialien die du verwenden kannst, so daß du vielleicht eine schon vorhandene Präsentation nur noch anpassen mußt. Ansonsten zur Not halt heute wirklich nur einen Überblick verschaffen, und dann morgen halt frei Vortragen, so gut du es halt kannst. Kannst ja auch einleitend sagen, daß das jetzt nicht wirklich dein Fachgebiet ist und du jetzt kurzfristig eingesprungen bist. Wenn das, was du dann erzählst, aber nicht ganz absurd ist, wird man schon verstehen, wenn du vielleicht nicht jede Frage beantworten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omgdunoob527
20.06.2016, 17:26

Ja bin schon dabei, danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?