Kann mein Arbeitgeber aus einer 5 Tagewoche eine 6 Tage Arbeitswoche machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn in deinem Arbeitsvertrag der Samstag als Arbeitstag nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde,kann der Arbeitgeber die Änderung ohne weiteres vornehmen, Da der Samstag laut Gesetz als vollwertiger Werktag gilt.

Steht in deinem Arbeitsvertrag aber ausdrücklich,dass deine Arbeitszeit von Montag bis einschließlich Freitag gilt,dann kann der Arbeitgeber aber nur mit deinem Einverständnis die Arbeitszeit ändern.

In der Regel erfolgt dass mit einer Änderungskündigung.Damit wird das Arbeitsverhältnis gekündigt,aber gleichzeitig wird die Fortsetzung mit den geänderten Bedingungen angeboten.

Stimmst du der Veränderung zu,läuft das Arbeitsverhältnis nach den neuen Bedingungen weiter,lehnst du aber ab,gilt die fristgemäße Kündigung.

Sollte ein Betriebsrat in deiner Firma sein,so hat der,sofern eine tarifliche Regelung nicht besteht,bei der Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage und bei dem Beginn und dem Ende der täglichen Arbeitszeit mitzubestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann er das schon endscheiden, aber so einfach ist es auch nicht. habt ihr einen Betriebsrat z.B. muss dieser ein Einverständnis dazu geben. Ich würde euch raten einfach mal bei den Gewerkschaften anzufragen ob die euch dahingehen beraten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht etwas anderes im Vertrag geregelt worden ist, dann ist das ok, da Samstag als normaler Werktag gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, was im Arbeitsvertrag steht. Grundsätzlich ist das aber kein Problem. Nur Sonntagsarbeit ist genehmigungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Samstag ist ein ganz normaler eWrktag - also kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr alle im Minus seit und anders nicht wieder raus kommt, dann ist das völlig OK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?