Kann mein Anwalt schauen ob ich abgehört werde?

9 Antworten

Nein, kann er nicht. Jedenfalls nicht wenn es um ein laufendes Verfahren geht.

Wenn du angeklagt wirst, kann er die Unterlagen anfordern. Da sind dann auch die Abhörprotokolle dabei.

Theoretisch müsste die abhörende Behörde dich nach Abschluss der Abhörmaßnahme informieren. Das tun sie aber oft nicht.

Hallo

das geht natürlich nicht, das würde ja die Arbeit der Polizei erheblich erschweren. Wenn Du annimmst das Du abgehört wirst, sollest Du am Handy über nichts sprechen, was Dir zur Last fallen kann. Schonmal über ein neues Handy nachgedacht?

Viele Grüße

Michael

Nein. Das kann weder dein Anwalt noch du rauskriegen. Es sei denn, dass sich die Polizei selten dämlich anstellt und die Aktenführung vermasselt. 

Allerdings gibt es eine ständige, vom Richtervorbehalt entbundene TKÜ, die jeden treffen kann. Siehe "G10-Gesetz".

Was möchtest Du wissen?