Kann mann sich eigentlich ein Schweiter Offiziersmesser selber zusammenstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kauf dir ein Leatherman Tool...... Da kannst du dir dein Messer/Werkzeug selbst konfigurieren......http://www.4tools.de/Produktberater/index.php?category=1

Die Kombination glattes Messer+Säge+Zange+Flaschenöffner ist da überhaupt kein Problem.....

bastisch71 11.10.2010, 00:30

hast recht, ich hab mir jetzt kurzerhand ein leatherman bestellt :) ist bestimmt viel besser und funktioneller als ein Schweizer Taschenmesser. Danke für die antwort !

0
velodog 11.10.2010, 01:27
@bastisch71

Ein Schweizer Messer ist durchaus ein praktisches Werkzeug, aber eben nur wenn nix anderes da ist. Allein von der Größe her eigentlich wirklich nur für Notfälle geeignet. Ein Leatherman ist von der Größe/Handlichkeit her weit eher ein brauchbares Werkzeug, als ein Schweizer Taschenmesser. Ich steh normalerweise überhaupt nicht auf das Amizeugs, aber in diesem Fall ist meine Wahl eindeutig. Für den äußersten Notfall fliegen im Haus, im Boot und im Auto bestimmt 3 bis 5 Schweizer Messer rum, häufig/täglich gebrauchen tue ich aber ausschließlich das Leatherman.

0
PatrickLassan 11.10.2010, 12:27
@velodog

Erstens kann man sich auch ein Leatherman nicht so zusammenstellen, wie man es gern hätte, Leatherman bietet verschiedene Tools an, aber Änderungen hinsichtlich der Werkzeuge sind eigentlich nicht möglich.

Zweitens stellt auch Victorinox ein Multitool ähnlich dem Leatherman her, das meiner Meinung nach mindestesn so gut wie das Leatherman ist.

0

Also wenn auf der Herstellerseite nix explizit angegeben wird, würde ich ganz einfach und unverbindlich mal ne Mail an Victorinox oder Wenger (die beiden Hersteller der echten Schweizer Messer) schicken und mal ganz nett anfragen, ob man dir da nix passendes zusammenstellen kann.

Die Messer sind ja sogesehen modular aufgebaut, also wäre es theoretisch möglich, dass man eine Werkzeugkombination zusammenstellt, die es so nicht öffentlich gibt.

Also, fragen kostet nix, allerdings könnte ich mir vorstellen, dass Du dann für das Messer vielleicht ein paar Mark mehr auf den Tisch blättern müsstest als für ein vergleichbare von der Stange.

PatrickLassan 11.10.2010, 12:29

Es stimmt, dass z.B. Victorinox auch Taschenmesser herstellt, die es sonst im Katalog nicht gibt. Das Problem ist allerdings, dass sie eine Mindestabnahmemenge für derartige Sonderanfertigungen haben (die, soweit ich weiss, bei fünfhundert Stück liegt).

0

Was möchtest Du wissen?