kann mann mit 4 Wochen altem Tattoo schwimmen und sonne?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Tattoo sollte sie vorm Baden richtig dick und satt einfetten, z.B. mit Vaseline oder Melkfett. Dadurch kann sich die frische Haut nicht so mit Wasser vollsaugen.

Sonne geht noch nicht, auch nicht im Schatten. Der UV-Schutz der Haut ist noch nicht wieder aufgebaut und dadurch würden die Farben sehr schnell verblassen. Da sollte das Tattoo immer noch abgedeckt bleiben, z.B,. durch Tragen eines T-Shirts...oder eines geeigneten Kleidungsstückes. Am Handgelenk oder am Knöchel gehen auch 3-4 Lagen Mullbinde zum Schutz.

Sonnen ja aber abdecken ! Schwimmen vielleicht erstmal lieber sein lassen nicht das Bakterien ans Tattoo gelangen denn dann kann es sich sehr schnell entzünden

Schwimmen ist allgemein kein Problem aber mit der Sonne schon... Wär besser wenn sie es noch irgendwie bedeckt.

Baden ist kein Problem, an der Sonne würde ich es lieber abdecken.

Da sollte ihr Tättowierer am besten drüber schauen.

Wenn es komplett abgeheilt ist kann sie baden. Aber direkt an die sonne damit noch nicht

Was möchtest Du wissen?