kann mann löwenkopfkaninchen an Katzenleinen führen

5 Antworten

Ich habe das selbst einmal versucht und es danach nie wieder gemacht. Es gibt sicher Tiere,die damit zurechtkommen,aber für Hasen ist das überhaupt nichts. Oft Geräten die dadurch in Panik und leiden nur. Lass es lieber sein und setz ihn in einen Freilaufstall.

Lasst die Experimente sein! Kaninchen sind keine Tiere, die man an der Leine durch die Gegend führen kann und vor allem sind sie kein Spielzeug.

Auslauf ist defenitiv besser. Außerdem gab es schon Fälle bei denen sich die Tiere in der Leine verwickelt hatten und sich dabei sogar n Bein abgeschnitten haben. (Mit so dünnen Hundeleinen, ausziehbar) Bitte lieber lassen.

Hallo kathy…,

es laufen auch immer wieder Leute über die Autobahn, ohne dass etwas passiert, trotzdem würde wohl niemand sagen: "Och, dann mache ich das auch mal" … Kaninchen an der Leine zu führen, das ist saugefährlich, man weiß nie, wann sie mit ihren feinen Sinnen irgendeine Gefahr (oder nur vermeintliche Gefahr) wahrnehmen und instinktmäßig losspringen. Es gibt immer wieder üble Unfälle dabei, von Ausrenken über Brüche bis hin zur Tod. Wir haben als Halter die Verantwortung, unsere Tiere vor Gefahren zu schützen. Kaninchen anleinen heißt dagegen, sie in Gefahr zu bringen … 

LG Ninken

Hey,

Nein und ich denke, dass weißt du auch.

Was möchtest Du wissen?