Kann mann irgendwie gelöschte dateien wiederherstellen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir fällt da nur "recurva" ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PEPPOLO
01.03.2017, 23:06

recurva???

0
Kommentar von PEPPOLO
01.03.2017, 23:20

Hab gerade bisschen darüber gelesen. Was für ein zufall.

Recuva ist von den Entwicklern des System-Cleaners CCleaner programmiert worden.

0

ich würde es trotzdem mit Recuva probieren - die Hoffnung stirbt zuletzt

mach dir aber keine allzu große 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PEPPOLO
01.03.2017, 23:12

Versuch macht klug :)

Hoffe es ist leicht zu bedienen.

0

1. Den Computer SOFORT ausschalten. (Dann ist die Gefahr am geringsten, dass die Orte, wo sich die Dateien befinden, überschrieben werden.)

2. Den Computer mit einem Live-System booten. Oder die Platte ausbauen und als sekundäre Platte an ein anderes System anhängen.

3. Von diesem anderen System, das nicht auf die Platte schreiben sollte, versuchen, die Dateien wiederzufinden. (Undelete, Recuva, Zero Assumption, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Linux Livesystem booten (wie schon erwähnt). ZBsp Linux Mint 18.1 mate.

Im Terminal mit testdisk (oder photorec .... ist im gleichen Paket) die HDD nach der gelöschten Datei durchsuchen.

Achtung: Zuerst in Windows Hybernate (schnelles booten) deaktivieren. Sonst kann das Livesystem die HDD nicht lesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dateien sind weg. glaub nicht dass du da wieder dran kommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PEPPOLO
01.03.2017, 23:08

Glaube ich auch mit cleaner ist auch glaube (entgültiges löschen)

0
Kommentar von MrJonton01
02.03.2017, 08:55

Mit Programmen kann man diese Dateien, obwohl sie bereits gelöscht wurden, immer noch wiederherstellen.

0

Was möchtest Du wissen?