Kann mann eine Satteldecke mit Fell und eine Schabracke übereinander legen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man machen, aber was soll das nutzen?

Ein Sattel soll so passen das man ihn auch auf das Blanke Pferd legen kann. Satteldecken und Schabracken sind lediglich dafür da, dass der Schweiß nicht an den Satttel kommt sondern von der Satteldecke aufgenommen wird um den Sattel davor zu schützen.

Was soll das Fell denn bewirken? Ein Fell kann nichts ausgleichen und auch keinen schlecht sitzenden Sattel passend machen. Das Fell ist ja schlißlich überall gelich dick. Der Sattel würde trotzdem das Gewicht des Reiters nicht gleichmäßig verteilen, an einigen Stellen mehr, an anderen weniger drücken.

Lass den Sattel lieber anpassen, das kostet häufig auch nicht mehr als ein gutes Lammfellkissen. Es sind ja nur die Polster die angepasst werden müssen. Wenn die Kammerweite nicht mehr stimmt hilft ein Kissen gar nichts und macht das ganze ehr noch schlimmer.

Kauf einen passenden Sattel oder lass ihn neu aufpolstern. Alles andere ist nur stümperhaft und schadet den Pferderücken auf Dauer.

Resasa 07.07.2011, 21:09

aber wenn der Sattel mit Fell passt muss ich doch keinen neuen kaufen -.-

0
Plattschnacker 07.07.2011, 21:21
@Resasa

Noch nie (!!) hat eine Schabracke oder ein Fell oder ein Gelpad einen unpassenden Sattel passend gemacht!!

Im Gegenteil, Du kommst noch weiter weg vom Pferd und Deine Hilfen kommen gar nicht mehr an...

0

Warum brauchst Du Fell für Deinen Sattel?

Resasa 07.07.2011, 21:03

weil er sonst nicht richtig passt

0
EdgeOfReason 07.07.2011, 23:30
@Resasa

Wer sagt das?

Wenn ein Sattel nicht richtig passt, muss er zum Sattler.

Ist er da bereits gewesen, brauchst Du weder Fell noch sonstige dicke Decken.

Denn die sorgen dafür, dass der Sattel nicht mehr passt.

Es hat schon seinen Sinn, dass ein Sattler beim Anpassen des Sattels, diesen OHNE Decke auf den Pferderücken anpasst...

Lediglich eine normale Satteldecke drunter, schadet nicht der Passgenauigkeit.

Alles andere schon.

Also tue Dir und Deinem Pferd den Gefallen und hole den Sattler zum Anpassen das Sattels.

Und lass die Finger von Fellpads...

0

Was möchtest Du wissen?