Kann mann eiinen Track auf Soundcloud hochladen der nicht von einem selber ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"[...] you must not upload [...] any Content to which you do not hold the necessary rights. [...] any unauthorized use of copyright protected material within Your Content [...] may constitute an infringement of third party rights and is strictly prohibited. Any such infringements may result in termination of your access to the Platform [...] and may also result in civil litigation or criminal prosecution by or on behalf of the relevant rightsholder." Quelle: https://soundcloud.com/terms-of-use#your-content

"hold the necessary rights" bedeutet, dass man die nötigen Rechte besitzt, hier also UrhG § 19a Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (= Hochladen ins Internet). Dieses Recht hat man zunächst nur als Urheber, aber von dem kann man sich das Recht auch als Dritter einräumen lassen laut UrhG § 31 Einräumung von Nutzungsrechten.

Wenn die Urheber eines geschützten Werkes der Musik laut UrhG § 2 (also Komponist sowie UrhG § 73 Ausübender Künstler), also eines Tracks, dir kein Recht eingeräumt haben, dann können die dich Anzeigen und Abmahnen und Verklagen, mit Aussicht auf Erfolg.

Und die Plattform kann deinen Zugang sperren, siehe oben auf Englisch.

Gruß aus Berlin, Gerd

Was möchtest Du wissen?