Kann mann durch negativer glaube Krebs bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krebszellen hat jeder im Körper, angeblich können sie ja durch fast alles ausgelößt werden (Rußpartikel, Plastik...) Außerdem hat so gut wie jeder 3. Mensch Krebs
Also kannst du es nicht beweisen ob, wenn du dann Krebs bekommen würdest ob es vom Glauben her kam oder von was anderem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dann müsste die Umkehrthese auch stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Man kann durch negativen Glauben keinen Krebs bekommen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?