Kann Mann die Pille in den letzten 2 Tagen der pillenpause wieder einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Das "21 plus 7 Schema" ist einzig gewählt worden, um den Frauen ein Gefühl der "Natürlichkeit" zu geben.

Du kannst problemlos die Pause verschieben; vorziehen (nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen), nach hinten verschieben, verkürzen oder auch ausfallen lassen (Langzeitzyklus).

Nur nicht verlängern - also maximal 7 Tage einnahmefrei!

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
27.10.2016, 13:47

Vielen Dank für deinen Stern Sarahtred!

0

Also wenn "Mann" die Pille nimmt, bringt das gar nichts, außer einen Überschuss an weiblichen Hormonen im männlichen Organismus.

Aber Frau kann die Pillenpause jeder Zeit verkürzen oder ganz auslassen. Nur nicht verlängern.

Steht im Übrigen ziemlich sicher auch so in der Packungsbeilage.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sarahtred

Die Pause kann jederzeit bei vollem Schutz verkürzt oder sogar ausgelassen werden. Sie darf nur nie länger als 7 Tage dauern.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also "Mann" sollte die Pille gar nicht einnehmen ;)
Aber ja, du bist auch geschützt, wenn du 2 Tage früher wieder anfängst (theoretisch kann man sie ja auch mal durchnehmen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
23.10.2016, 18:33

Die Pause ist unnötig und kann beliebig ausgelassen werden.

0

Warnung: Das nützt leider gar nichts, wenn der MANN die Pille einnimmt !

("Kann Mann die Pille in den letzten 2 Tagen ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?