Kann man Antibiotika einfach aufhören oder jedesmal früher nehmen?

4 Antworten

Mir sagt mein Arzt immer, dass das Antibiotikum aufgebraucht werden soll. Daran halte ich mich eigentlich auch immer.

Yepp, sonst kommt es wieder.

0

antibiotika muss man bis die packung leer ist nehmen sonst ist man das nächste mal die Viren imun dagegen ^^ aber ich denke ein bisschen früher zu nehmen sollte kein problem sein

Die Stunde Versatz dürfte unkritisch sein, aber auf jeden Fall zu Ende nehmen die Packung, sonst können sich resistente Bakterien bilden.

Antibiotika unregelmäßig eingenommen absetzten oder weiter nehmen?

Ich habe vor 4 Tagen Antibiotika verschrieben bekommen und sollte 3 mal Täglich eine Tablette nehmen. Allerdings habe ich teilweise nur 1 oder 2 Tabletten genommen und jetzt weiß ich nicht ob ich das Antibiotikum weiter nehmen soll ?

...zur Frage

Akute Mandelentzündung, Eiter wird nicht weniger nach Antibiotika?

Hey Leute,

Story: Ich habe seit Donnerstag eine Mandelentzündung. Festgestellt wurde das am Dienstag - aber ich wusste vorher ja schon was ich habe, ich hatte super starke Schluckbeschwerden und halt alles was dazu gehörte. Vom Arzt hatte ich Antibiotika bekommen gehabt.. Durch meine Schluckbeschwerden konnte ich diese nicht nehmen weil die Tabletten einfach zu groß für die Zeit waren.. Dann war ich nochmal dort um nach einen Saft zu fragen. Er verschrieb mir einen Saft, den gab es aber bei uns in fast keiner Apotheke.. Dann gab mir eine Apothekerin etwas anderes (Sie kreuzte auf Rezept dann "Akut" an.. ) Das sollte ich seit Dienstag nehmen..

Am Tag 1x 10ml.. Für 3Tage, Heute habe ich es zum letzten mal genommen. Fast alle Beschwerden sind weg bzw weniger geworden.. Ich habe mich auch nie wirklich schlimm gefühlt, nur die Schluckbeschwerden hatten mich fertig gemacht gehabt. Soooo.. Meine beiden Ärzte sind immer noch im Urlaub.. Mir geht es zwar gut, aber die Apothekerin sagte auch, wenn es besser wird - reichen 3Tage..** ABER:** Ich hatte vorher nur kleine Punkte von Eiter an beiden Mandeln.. Und die Flächen werden größer..(Mir tut aber wiegesagt fast nichts mehr weh).. Ich huste aber seit den AB's sehr viel, wahrscheinlich löst sich alles.. (Aber halt Husten ohne "Auswurf" ich habe iwie keinen Schleim beim Husten..)

Meine Frage jetzt : Soll ich einfach das so lassen wie es ist? Also hoffen das es dann jetzt alleine weg geht. Oder soll ich dann meine AB-Tabletten einfach nehmen, die sollte ich ja vorher nehmen..? Der Saft hielt nur 3Tage wie vorgeschrieben und die Tabletten sollten 7-10Tage genommen werden. Weil sonst hätte ich die AB-Tabletten bis Montag genommen und je nachdem wie es dann ist, einfach zum Arzt zur Nachkontrolle gegangen. :-)

Schlussinfo : MEINE BEIDEN ÄRZTE HABEN URLAUB. Und wiegesagt, mir geht es sonst eigentlich gut.

...zur Frage

Antibiotikum einfach absetzen wegen Viren... - geht das?

Hallo :-)

Ich nehme seit Montag wegen einer Sinusitis Antibiotika (habe schon also 5 Tabletten genommen). Jetzt ist das Ergebnis meines Arztes da und die Ursache sind keine Bakterien (ich schätze mal, dann müssen es Viren sein oder?). Jedenfalls meinte die Arzthelferin (die Ärztin selbst war nicht da und wurde nicht gefragt), dass ich es auf jeden Fall heute noch nehmen soll. Ich weiß, dass man es bei Bakterien auf keinen Fall früher absetzen darf, wegen Resistenzen. Aber bei Viren wirkt es ja sowieso nicht, kann ich es dann nicht einfach weglassen? Dann wäre ich nämlich auch die doofen Nebenwirkungen los...

Ich weiß, man soll hier nicht um meidzinischen Rat fragen. Ich würde mich aber über Meinungen und Erfahrungen freuen :-)

...zur Frage

Angst/Aufregung durch antibiotika bekommen ist das normal?

Ich habe das Medikament vorbeugend im Falle einer Infektion bekommen. Weisheitszähne wurden mir entfernt. Ich habe ein unangenehmes Kribbeln in meinem Körper manchmal ich habe gefühle der Angst/aufregung. Ich habe meinen Blutdruck gemessen und ich habe überhöhten Blutdruck, relativ leichten... Aber es ist so unangenehm ich fühle mich ein bisschen beduselt und wie gesagt ich habe angst mich ins bett zu legen und ruhig zu sein denn da wird es nurnoch schlimmer. Ich habe auch durchfall davon bekommen und meine letzte tablette war heute morgen. Den Tag über war alles gut doch jetzt habe ich wieder diese Angst/aufregung in mir.. Ich weiß nicht was ich tun soll... Kann ich das Antibiotika einfach weg lassen? Ich müsste normal heute und die nächsten beiden Tage noch nehmen. Aber wie gesagt ich hab einfach angst... gerade ich habe keinerlei schmerzen mehr im Mund eben nur die nebenwirkungen gerade sind so schlimm finde ich. Wann lässt so antibiotika nach zu wirken? Ich wollte Montag eventuell zum arzt aber jetzt ist ja eben alles zu. Sind das ganz normale nebenwirkungen von antibiotika? Das ist erst seit gestern abend so, ich dachte es hätte an den Schmerztabletten gelegen doch die nehme ich jetzt nichtmehr.

Clindamycin - Ratiopharm 600mg Tabletten ist das Antibiotikum

Ibuflam 600mg - sind die schmerztabletten

...zur Frage

Antibiotika im Abstand von 12 Stunden nehmen, ist es ok wenn ich es paar Stunden früher nehme?

Hey, die Frage steht ja schon oben :) ich habs heut verschrieben bekommen, und im Abstand von 12 stunden soll ichs nehmen, das wäre um 00:00 Uhr die nächste Tablette! Ist es schlimm wenn ich sie 2 Stunden früher nehme? weil ich würd jetzt gern dann schlafen! Oder soll ich mir einen Wecker stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?