kann mann 30 kilo abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann man schaffen. Aber mach bitte keine Diät, mit der du dich innerhalb kürzester Zeit runterhungerst. Plane mindestens ein Jahr ein, bis du dein Traumgewicht erreicht hast. Am Anfang werden die Pfunde wahrscheinlich schneller purzeln und am Ende wird es immer länger dauern.

Mach nicht einfach eine Diät, sondern stelle deine Ernährung um. Trinke nur noch Wasser, wenn du nicht grade am Tisch sitzt und isst. Vermeide Nahrungsmittel mit vielen Kohlenhydraten. Insbesondere mehlhaltige Lebensmittel (Nudeln, Brot, Pizza) und stark zuckerhaltige Lebensmittel (Softdrinks, Süßigkeiten, Obst). Esse eher was mit Gemüse. Fang am besten auch Sport an. Nicht nur Cardio-Training, sondern auch Muskeltraining (je mehr Muskeln, desto schneller purzelt das Gewicht. Keine Sorge, du siehst am Ende nicht aus, wie Arnold Schwarzenegger)

Und übertreibe es halt nicht mit der Diät. Also komm nicht auf die Idee, dass du als Frühstück eine Möhre und als Abendbrot zwei saure Gurken isst. Das ist viel zu wenig. Guck, dass du einfach ein bisschen unter deinem Tagesbedarf bleibst. Iss nicht aus langeweile, sondern nur wenn du langsam hungrig wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann helfen, aber nicht auf Dauer
Willst du ein nachhaltiges Ergebnis musst du deine Ernährung komplett umstellen und nicht nur für einen bestimten Zeitraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mit Sport und ausgewogener Ernährung. 
Lass dir keine "spezielle super Diät" einreden und bleib diszipliniert.

Liebe Grüße KatharinaZa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich kannst du 30 kg abnehmen. Versuche es aber bitte nicht mit irgendwelchen Diäten, auch nicht mit Kohlsuppe und Ingwerwasser. Du nimmst zwar ab, wirst aber Fressattacken bekommen, weil dein Körper nicht alle Nährstoffe bekommt, die er benötigt. Während dieser Attacken ißt du mehr, als dir lieb ist. Außerdem wirst du die Diäten nicht lange durchhalten, weil sie viel zu einseitig und zu langweilig sind. Nach Abbruch nimmst du dann aufgrund des Jojo-Effektes sehr schnell wieder zu und wiegst vermutlich mehr als vor Beginn der Diät.

Ernähre dich gesund und treibe Sport. Iß keine Süßigkeiten, trinke keine Cola und ähnliche Getränke, sondern ernähre dich mit viel Obst und Gemüse. Dann nimmst du langsam, aber beständig ab und kannst dein Gewicht später auch halten.

Viel Erfolg! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine ganz einfache Rechnung, verbrauche mehr Kalorien als du zu dir nimmst. Da braucht es keine seltsamen Wunderheiler-Diäten. Ernähr dich besser und treib Sport, dann kommt alles von ganz allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

30 Kilogramm ist viel zu viel und hat auch keinen Nutzen.
Wofür willst du denn so viel Gewicht abnehmen?
10 Kilogramm oder sogar 15 Kilogramm ist schon sehr viel, zudem die Frage ist ob nur Gewicht reduzieren oder auch trainieren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkabyss
23.02.2016, 11:44

Wenn er 30 Kilo abnimmt wäre er bei seiner Größe im Idealgewicht. Also ist es nicht zu viel.

0
Kommentar von eliridi
23.02.2016, 11:45

zum trainieren habe ich leider keinne zeit. arbeite fast den ganzen tag... :(

0

Guck dir mal die Seite www.10in2.at an, die hilft dir sicher, ist nicht einfach, aber es funktioniert 100 % ig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Royce
23.02.2016, 11:43

Das Konzept is absoluter Schwachsinn.
Das fürfte jedem klar sein, der sich auch nur im Ansatz damit beschäftigt wie der menschliche Körper funktioniert

0

Was möchtest Du wissen?