Kann man mit 15,5 Jahren den A1 Führerschein machen?

4 Antworten

Hallo Bilo

Es gibt keine bindende Vorschrift, mit welchem Alter man sich in der Fahrschule anmelden darf.

Üblicherweise wird die Fahrschule darauf achten, dass der Bewerber sich nicht früher als ein Jahr vor Erreichen des Mindestalters anmeldet.

alle Fahrschulen (die eine Webseite haben) und alle Webseiten die sich mit Führerscheinangelegenheiten befassen berichten aber folgendes:

Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

siehe auch folgenden Link:

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad_neu.htm

deine Rechtsschreibfehler in deiner Frage habe ich zur Bearbeitung  gemeldet und wurden bereits geändert

es gibt immer wieder User, wie du bereits siehst, die sich daran ergötzen


Hallo.

Du darfst drei Monate vor deinem 16. Geburtstag die theoretische und einen Monat vorher die praktische Prüfung ablegen.

Frag mal bei der Fahrschule vor Ort nach. Aber bei der Formulierung würde ich das lieber lassen.

Was möchtest Du wissen?