kann man zwischen zwei Häuser auf zwei Grundstücke gleicher Besitzer ein drittes haus bauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sicher nicht, das wird wohl der Bebauungsplan zu verhindern wissen. Du hättest eine volle breite von ca. 10 m. Gewisse Abstände sind einzuhalten. Damit würdest du nur auf eine Breite von 5-6 m bauen können, was sagen die Nachbarn wegen den dunklen Fenstern?? Denk nicht weiter drüber nach.

Hi peterobm, ohne den Bebauungsplan zu kennen ist Deine Aussage nicht zielführend. Es wäre genauso möglich (so wie bei Reihenhäusern) ein Haus dazwischen zu setzen, wenn der (erforderliche?) Brandschutz gewahrt bleibt. Ob es ein Fensterproblem gibt, wird nirgendwo beschrieben.

1

Sprich mit dem zuständigen Bauamt. Es gibt die Möglichkeit "Anbauten" zu machen.

Das sagt Dir das Bauordnungsamt Dener Stadt, Du kannst auch in den Bebauungsplan reinschauen.

das musst Du die Baubehörde fragen

Was möchtest Du wissen?