Kann man zwei verschiedene Reissorten miteinander kochen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst Du

Es gibt von Kraft schon lange eine Wild - Langkornreis-Mischung im Handel.

Klappt auch wunderbar als Pilav. Hierfür Nimmst Du pro Tasse Reis 1 1/2 Tassen Flüssigkeit(Gemüsebrühe, Wasser mit Lorbeerblat und 1 Gewürznelke, sowie etwas Zwiebel aufgekocht, dann gesiebt) (Pro Tasse Reis 1 EL Zwiebelwürfel in Öl oder Butter glasig schwitzen,Reis dazugeben und etwas mit anschwitzen. Mit Flüssigkeit auffüllen, aufkochenlassen, dann bei geringer Energiezufuhr langsam ohne zu Rühren und zugedeckt ziehen lassen, bis die Flüssigkeit vollkommen in den Reis eingezogen ist.Ps Risotto geht ähnlich steht jedoch im Verhältnis 1 Teil Reis 2 Teile Flüssigkeit

Wünsche eun gutes Gelingen~~america

Geht. Ist auch eine Geschmacksfrage

Was möchtest Du wissen?