Kann man zwei jungkatzen eine Woche alleine lassen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nicht mal einen Tag, andernfalls hätte man sie sich nicht anschaffen und in sofern die Verantwortung für diese Tiere übernehmen sollen!

Auch Tiere haben Bedürfnisse und alle wollen versorgt werden und Aufmerksamkeit ihrer Besitzer haben. 

Dann hättest du dir eine Stoffkatze kaufen müssen, die stelle keine Ansprüche! Denn stelle dir mal vor, deine Mutter wäre ihrem eigenen Vergnügen nachgegangen und hätte sich gesagt, du wirst es schon überleben, wenn sie sich eine Woche nicht um dich kümmer!

Frage: Hätte dir das gefallen? 

Bist du vielleicht noch zu jung um die Verantwortung für Tiere zu übernehmen und ist dir alles zuviel? Dann gibt sie in gute, tierliebe Hände weiter, dann bist du nicht die Richtige für diese beiden! 

Meine Meinung, denn ich habe eine Handvoll Katzis, die ich nie und nimmer sich selbst überlassen würde ... Inga 

Da kann ich nur zustimmen.

0

Nein, kann man nicht und nicht mal einen Tag. So junge Katzen brauchen 4-5x täglich Futter und frisches Wasser, die Katzenklos sollten täglich gereinigt werden.

Wie stellst Du Dir das vor? Nicht mal ausgewachsene Katzen sollten so lange alleine bleiben, ohne dass jemand nach ihnen sieht und sie versorgt.

Meine Katzen sind nur alleine, wenn ich zum Einkaufen muss, aber dann nicht länger als maximal 4 Stunden und meine Katzen sind ausgewachsen und keine Babies mehr.

NEIN!

so junge Katzen sollten sogar fast noch bei der Mutter sein.

Sie brauchen mehrmals am Tag Futter und frisches Wasser. Das Katzenklo muss min. 2x täglich gereinigt werden und außerdem muss man sicherstellen, dass sie nirgendwo reinkriechen, hochklettern, in irgendwas verheddern oder sogar in einem gekippten Fenster sterben.

Und was ist, wenn die Katze krank wird und einen Arzt benötigt?

Das geht definitiv nicht, es sei denn ein zuverlässiger Katzensitter mit Katzenerfahrung zieht solange bei Dir ein.

Bei deiner Frage biegen sich meine Fußnägel nach oben. Ich hoffe sehr, das diese nicht ernst gemeint ist. Wenn doch, dann gib die Katzen schleunigst in gute Hände ab. Sie werden es dir sicher danken, wenn sie könnten.

Nein, sie brauchen einige Mahlzeiten und eine Menge Aufmerksamkeit und Aufsicht.

Man holt sich entweder die Katzen, oder fährt weg. Das sollte doch planbar sein.

L. G. Lilly

Sie müssen täglich versorgt werden. 2 x am Tag sollte reichen.

Zudem muß das Katzenklo auch gesäubert werden, wenn Du nicht willst, daß sie Dir die Wohnung vollpinkeln, weil das Katzenklo schmutzig ist.

Also auch 1 x am Tag.

Somit lautet die Antwort: "Ganz sicher nicht!"

Es sei denn Du lebst auf einem Bauernhof und es sind Freigänger die sich von Mäusen ernähren können, dann geht das eher. Was zu trinken brauchen die trotzdem täglich, wenn kein Bach in der Nähe ist.  

Eine 12 Wochen alte Katze ist von der Entwicklung gleichzusetzen mit einem ein Jahr altem Menschenbaby.

Kann man ein ein Jahr altes Baby eine Woche alleine lassen?

Ganz sicherlich nicht!

Können schon - aber dann musst Du mit einem Prozess wegen Tierquälerei rechnen.

Das ist scheizze. Da muss mindesten ein mal am Tag jemand nach dem Rechten schauen. Und selbst das ist in meinen Augen mehr als grenzwertig bei so jungen Tieren.

Wenn immer jmd kommt und sie zu bespielen theoretisch ja. Rate aber auch davon ab

Hochachtungsvoll Sloth

Sag bitte das du ein Troll bist

Was möchtest Du wissen?