Kann man zwei Fächer gleichzeitig studieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja. Das nennt sich Doppelbachelor. Solltest dich bei deiner (potentiellen) Uni informieren, wie das da bezüglich des Einschreibens geregelt ist.

Jedoch solltest du den erhöhten Arbeitsaufwand bedenken. Auch ein einzelner Studiengang ist für viele nicht ohne und zwei gleichzeitig sind dann sicher weder leichter noch weniger Zeitaufwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und hast du schon mal überlegt wie zeitaufwändig das wird? sofern dein tag wie bei allen anderen 24 std hat kriegst du das nicht hin. außerdem glaube ich darf man an einer hochschule immer nur für einen studiengang eigeschrieben sein. aber kannst ja mal nachfragen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brabbit2000
23.10.2012, 23:42

komisch. Ich kenne mehrere, die in 2 Studiengängen (nicht nur Lehrämtler) eingeschrieben sind.

0

Das sollte funktionieren, das Studium könnte sich aber dadurch in die Länge ziehen, dass sich gewisse Kurse/Seminare und/oder Praktika überschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Mathe/Physik und Philo im 2-Fach Bachelor studieren. Alternativ dazu gibt es noch Mischstudiengänge, die du über hochschulkompass.de finden kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man "Magister" - vielleicht wird ja noch irgendwo einer angeboten. Der Trend geht aber eher dahin Fachidioten auszubilden, d. h. Bacchelor und Master. Ich habe mal mit dem CHE telefoniert, die mir 45 Minuten vorgeschwärmt haben wie toll doch diese neuen Dinge alle sind. Ich bin bis heute skeptisch. Was du machen kannst ist folgendes: du schreibst dich in einen Bacchelor "Philosophie" ein und parralel dazu machst du noch Mathematik- oder Physikscheine. Für Philosophie ist das empfehlenswert. Mathematik/Naturwissenschaft ist zwar einer der schwersten Zugänge zur Philosophie - aber es ist auch nicht gerade der schlechteste. So hättest du praktisch - aber nicht offiziell - das Gewünschte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristall08
24.10.2012, 13:49

Das nennt man "Magister"

Oder Zwei-Fach-Bachelor.

0

Abgesehen vom Doppelbachelor kannst du auch ein Parallelstudium beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde logistisch nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ExpertDima
23.10.2012, 23:46

wie meinst du das?

0

Was möchtest Du wissen?