Kann man zuviel Zucker oder Salz zu sich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

zu viel salz zieht ja das wasser aus deinem körper wie du weißt und kann sehr schädlich werden(austrocknen / mal extrem gesagt) und bei zucker könnte man aufgedreht werden und oder auch juckende hautstellen, besonders am hals , arm , oberschenkeln.

danke für den stern x)

0

Aus dem Stern:

Kind hatte das Doppelte der tödlichen Menge eingenommen

Ihre Stiefmutter, eine junge Frau Anfang 20, reagierte genervt, sie hatte gerade ihr eigenes Baby gefüttert und wollte, so hat es das Landgericht Frankenthal festgestellt, die harmlose Panne für eine drastische Erziehungsmaßnahme nutzen: Angelina musste den widerwärtig schmeckenden Pudding auslöffeln. Danach lebte Angelina noch anderthalb Tage, eine sofortige Notfallbehandlung war vergebens. Was die junge Frau nicht gewusst hatte: 0,5 bis 1 Gramm Kochsalz pro Kilogramm Körpergewicht wirken tödlich. Angelina wog nur 15 Kilo.

Der 4. BGH-Strafsenat erkannte auf gefährliche Körperverletzung und bestätigte eine 14-monatige Bewährungsstrafe. Und die Senatsvorsitzende Ingeborg Tepperwien räumte ein, dass vielen die Reaktion der Justiz als zu milde erscheinen möge. Doch die Richterin machte deutlich, dass sich ein Gericht hier nicht allein an den schrecklichen Folgen der Tat orientieren kann. Denn dass gut 30 Gramm Kochsalz bei einem Kind tödlich wirken - das hätte wohl kaum jemand gewusst. Tepperwien brachte die gefühlte Widersprüchlichkeit des Urteils auf den Punkt: "Für den Tod des Kindes kann die Angeklagte, obwohl sie ihn verursacht hat, nicht verantwortlich gemacht werden."

Quelle: http://www.stern.de/panorama/prozess-fatale-salzpudding-vergiftung-557818.html

Zuviel Zucker führt langfristig zu Übergewicht und auch Diabetes. Salz speichert Wasser im Körper und führt so langfristig ebenfalls zu Überwicht. Wenn mich nicht alles täuscht, können durch kurzzeitige Einnahme von zu viel Salz auch die inneren Organe aussetzen.

Du sammelst bei Beiden zu viel Wasser im Körper.

zu viel salz saugt dir im schlimmsten fall das ganze wasser aus deinem körper, du vertrocknest und stirbst einen qualvollen tod.

also finger davon!

Leute so mein ich das net ist me doch klar zu viel Zucker macht dick.Zu viele Äpfel machen auch dick,ich mache genug Sport um 3000 kalorien in mir reinzustopfen ;) Aber was passiert denn bei einem gesunden Menschen dem der Blutzucker auf 400 steigt o.O ?

Hallo :-)

wie bei allem im Leben ist ein ZUVIEL von etwas nicht gut! Und was passiert lässt sich prima im Netz nachlesen! U.a. wird da stehen Zucker = Karies, Übergewicht, usw. Salz= Bluthochdruck usw. mach Dich doch selbst schlau!

LG Postermann

Wenn du zuviel (die Menge ist geringer als man denkt) Salz zu dir nimmst, stirbst du.

Zucker kommt auf die Dosierung an. Sterben wirste daran nicht so schnell.

Mein Gott, auch von zuviel Salz stirbst Du nicht. Also ehrlich

0
@mobekka

Doch, kannst ja mal ausprobieren, wenn du's besser weißt.

0

Ich glaub, wenn du 1 Esslöffel Salz zu dir nimmst, gehts dem ende zu! Natriumclorid (kochsalz) ist nämlich giftig.

Von zu viel Zucker wirst du ganz ganz dick

zu viel salz ist sehr ungesund und von zucker wird man dick

ja beides sit nicht gesund.

diabetes / dehydrierung

Was möchtest Du wissen?