Kann man zum Anzug Turnschuhe tragen?

20 Antworten

Das hängt einzig und allein von deinem Arbeitgeber ab.
Er entscheidet letzlich, was bei euch in der Firma getragen wird bzw. was nicht getragen werden darf.

Je weniger er dich einschränkt, desto mehr Freiheiten hast du. Dass deine Kleidung, sofern sie sehr "auffällig" oder "untypisch" ist, dich auch mal vor der ein oder anderen Person ins schlechte Licht rücken kann, muss dir bewusst sein.

Die Pauschalisierung mit "bei Banken und Versicherungen ist das so und so" kann ich leider nicht nachvollziehen.

Ich arbeite bei einem Versicherungsmakler. Hier ist die Hälfte tättowiert und sitzt im Sommer in kurzer Hose und Flip Flops im Büro. 

Ein gewisser Herr Fischer wurde im hessischen Landtag als Umweltminister in Turnschuhen vereidigt. Später wurde er Außenminister der Bundesrepublik. Als "Dienstkleidung"trug er dann "richtige" Schuhe...

ich ziehe nicht mal zu Jeans Turnschuhe an. Zum Anzug ist Blödsinn. Warum dann überhaupt einen Anzug? Als Pförtner im Sitzen?

Was möchtest Du wissen?