Kann man zuhause unterrichtet werden?!

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es gibt die flexschule. Das ist eine Fernschule. Dort werden Menschen unterrichtet, die aus den verschiedensten Gründen nicht auf eine normale Schule gehen können. Leider kann ich Dir nichts über die Voraussetzungen sagen, unter denen man sich bei dieser Schule anmelden kann. Am besten Du wendest Dich mal direkt an die Schule.

www.flex-fernschule.de/

Einen Privatlehrer brauchst Du nicht, der kostet nur unnötig Geld.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist deine Situation kein Einzelfall mich hatte es auch erwischt und wollte dann nicht mehr gehen hab auch paar mal die schule gewechselt aber das hat nix gebracht. und durch diese mitschüler bin ich auch nicht mehr gegangen nun hab ich nur 8.klasse abschluß in der tasche und muss zu sehn wie ich im leben klar komme ich hatte auch niemanden mehr oder nur falsche freunde die mich ausgenutzt hatten... Doch jetzt kann mir keiner mehr was ich hab einfach immer Anzeigen gemacht und jetzt wissen die halt das es mit den ihrer Freiheit enge wird wenn sie weiter machen.

klar es gibt privat lehrer doch diese sind leider sau teuer monatlich über 100€

der Direktorin der würde ich aber mal was erzählen am besten ist es wenn sie nix macht musst du zu ihr sagen:

"In meinen Augen sehe ich das sie nichts Unternehmen und deshalb werde ich mich nun an das Schulamt wenden damit sie mal was unternehmen"

die direktorin kann dir dafür kein Verweis geben ist dein gutes recht behörden einzuschalten.

ich würde da gleich noch die lehrer mit nennen die auch nix unternehmen und noch zuschauen.

LG Roy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur Nachhilfe gibt es zuhause. Ansonsten besteht Schulpflicht. Warum spielst Du denn so gern den Außenseiter? Das fordert doch zum Anriff auf. It schon merkwürdig, daß die Schulaufsicht nicht einschreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach man... Das hört sich wirklich schlimm an.. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum die Rektorin da nichts macht?? Vielleicht musst du die sache selbst in die hand nehmen, wenn deine mum nicht weiter weiß. Mach einen termin beim jugendamt, die helfen dir!

Außerdem hat jeder landkreis einen psychiatrischen Dienst für Kinder und Jugendliche! Mach dich mal schlau! Die haben immer zeit, es kostet dich nix und niemand erfährt etwas, wenn du es nicht willst. Die können dir auch jemanden zur seite stellen, der mit dir zur rektorin geht..

Zu hause unterrichtet werden halte ich für keine gute Idee :( da musst du erstmal einen Lehrer finden u glaub mir, so viel Aufmerksamkeit von einem Pädagogen möchtest du nicht ;)

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für deinen Weg! Und einen guten Freund, der dir zuhört u zur Seite steht!!

Liebe Grüße, Steffi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gabs kürzlich erst nen rechtsstreit weil eine deutsche familie in die usa abgehauen ist weil die ihre kinder zuhause unterrichten wollten^^

Noch nen tip auf den weg: wenn du probleme hast weil du dich anders kleidest und blaue haare hast, pass dich doch einfach an, du weißt ja was die jugendlichen an dir nich mögen. Ist deine Entscheidung, aber wär vielleicht ne Möglichkeit. Später wenn du studieren gehst oder was weiß ich, kannste ja wieder färben, da interessiert das niemanden weil jeder sein ding macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll denn den Lehrer bezahlen? Übernimmt dein Vater die Kosten dafür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Privatschulen, da läuft alles etwas seriöser ab, aber hat auch seinen Preis, und ich glaube doch man kann sich zu Hause unterrichten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zu Hause unterrichtet werden, wenn deine Eltern genug Geld haben um sich einen Privatlehrer zu leisten, deshalb empfehle ich dir, deine Eltern einfach anzusprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du ein junge oder ein mädchen? Falls du ein junge bist und blaue haare hast hätte ich eine idee wo das problem liegen könnte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxdiamondsxx
10.03.2014, 22:12

ein Mädchen :D

0
Kommentar von NefasX
11.03.2014, 18:31

Naja ehrlich gesagt sind blaue haare trotzdem etwas komisch. Das ist so als würde dir ein Pumuckel begegnen, da achtet man nicht auf charackter sondern da macht man automatisch nen schritt zurück. Kann vllt daran liegen. Oberflächlich aber leider wahr

0
Kommentar von xxdiamondsxx
12.03.2014, 20:08

Ich muss ehrlich sagen, ich bin schon leicht eingebildet, oberflächlich, arrogant und ignorant xd Aber immerhin finde ich es nicht schlimm 'anders' zu sein.

0

Wechsle nochmal die Schule und lass dich nicht unterkriegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann privatunterricht zuhause bekommen, es ist eine frage des geldes adelsfamilien lassen nicht immer ihre kinder zur schule gehen, der privatlehrer kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es,kostet aber sehr viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?