Kann man zuhause mit kurzhantel auch gute ergebisse erreichen in richtung muskelaufbau oder müsste ich dafür in ein GYM gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jein. Man kann mit ner Kurzhantel und ein paar Eigengewichtsübungen schon gute Ergebnisse haben aber ich halte ein Fitnessstudio schon für sinnvoll. Man hat einfach viel mehr Möglichkeiten und auf Dauer muss man sich für Zuhause ohnehin immer schwereres Equipment kaufen. Da halte ich die 20 Euro im Monat fürs Studio schon für eine gute Investition. Für den Anfang finde ich das allerdings ok. Um erstmal zu sehen ob der Sport zu einem passt und auch um erstmal eine gewisse Grundmuskulatur aufzubauen. Aber das ist nur meine Meinung es gibt auch einige die Zuhause und nur mit Eigengewichtsübungen wirklich gute Körper aufgebaut haben. ;)

Geht absolut, am besten mit Körpergewichtsübungen verbinden wie Dips und Klimmzüge.

Oberkörper ist mMn überhaupt kein Problem, beim Beintraining ist man noch am meisten eingeschränkt geht aber auch.

Im Prinzip geht das auch zuhause. 

DIe Nachteile sind:

 Die Übungsauswahl sist eingeschränkt. Das bedeutet, es kann schneller langweilig werden. 

Die Ablenkung, da gibt es Nachbarn, Telefone, E-Mails etc. .

Die Motivation: Wenn ich im Studio bin, trainiere ich da auch. Außerdem sehe ich hart trainierende Menschen und das motiviert. 

Geht ohne weiteres. Habe eine Langhantel und zwei Kurzhanteln. Bin mit dem Trainingsergebnis zufrieden.

Alles klar das ist schön zuhören hätte nochmal ne andere frage kann man bizeps und trizeps an einem tag machen oder lieber an verschiedenen?

0
@Syyron11

Geht durchaus beides zugleich. Regelmässig am Ball bleiben ist der Schlüssel zum Erfolg.

0

Was möchtest Du wissen?