Kann man Zuchini einfrieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.hilfreich.de/zucchini-einfrieren-tipps_15201

Zucchini einfrieren ist eine tolle Konservierungsmöglichkeit

Wenn die Zucchini-Erntezeit kommt, dann weiß man als Hausfrau oder auch als Hausmann oft nicht, wie man diese große Menge an leckerem Gemüse nun auf einmal verkochen kann. Man will ja nicht jeden Tag Zucchinicremesuppe auftischen. Da bietet sich nun die Möglichkeit an, für den Winter Zucchini einfrieren zu können.

Wenn außerhalb der Saison der Bedarf kommt, Zucchini für einen Eintopf oder eine Gemüsepfanne, für eine Suppe oder für ein Ratatouille zur Hand haben zu wollen, kann man schnell einmal einen der Beutel mit den tiefgekühlten Zucchini auftauen. Das schmeckt dann sicherlich köstlicher, als wenn man auf gekauftes, industriell gefertigtes Gemüse zurückgreifen muss.

Es ist sehr einfach, Zucchini einfrieren zu können

Vor dem Tiefkühlen müssen die Zucchini nicht gekocht werden. Sie müssen das Gemüse aber in Stücke schneiden, um den Gefriervorgang zu beschleunigen. Richten Sie sich entsprechend der Menge an Gemüse kleine Tiefkühlbeutel her, in die Sie die geschnittenen Zucchini dann portionsweise einfüllen können.

Selbstverständlich können Sie auch Plastikbehälter wählen, wenn Ihnen dies lieber ist. Achten Sie auf einen luftdichten Verschluss, damit das Gemüse keinen Tiefkühlgeschmack annimmt.

Markieren Sie auf den Gefrierbeuteln oder auf dem Behältnis das Datum des Einfrierens. Achten Sie beim Schlichten im Tiefkühler bitte darauf, nicht zu viele Beutel aufeinander zu stapeln. Zwischen den einzelnen Portionen sollte die Kälte zirkulieren können.

Danke für den Stern!

0

Die kleineren, knackigeren Zucchini eignen sich auch besser zum Roheinfrieren (zum Beispiel als Basis für Gemüseeintöpfe). Größere Exemplaren können durch den höheren Wassergehalt beim Auftauen zu einer unansehnlichen, matschigen Pampe werden, die sich dann nur noch für pürierte Suppen eignet.>

http://www.tippscout.de/zucchini-einfrieren_tipp_5325.html

Ich denke es ist kein Problem, Gemüse (Zuchini) ein zu frieren. Sie haben halt recht viel Wasser in sich, das dann gefriert. Aber du kannst ja auch viel Zuchinichremesuppe machen und diese dann einfrieren, denn das geht in jedem Fall. Hoffe ich konnte ein wenig helfen (jetzt habe ich Gusto auf Zuchinichremesuppe ;))

also ja einfrieren ist möglich aber nicht sehr gut! da gehen alle vitamine verloren und ich denke nicht dass die danach noch schmeckt ;)

Hast dus schonmal ausprobiert??? Danke....

0

wo sind da die Vitamine oder hast schon mal bei 90%wasser groß vitamie gefunden

1

Ja natürlich. Für Suppe oder Soße. Die Soße paßt gut zu gebratenen Putenfleisch. Auch Letscho kann man machen und einfrieren.

Knips die Blüten aus und frittier die. Dazu oft durchpflücken und die Zuchinis klein ernten. Die Dicken aind nicht lecker..

Kannst aus Zucchini auch einen Kuchen backen, der ist saftig und schmeckt lecker.

Man kann die auch lecker einmachen z.B so: http://www.kochbar.de/rezept/215838/Zucchinigemuese-eingemacht.html

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?