kann man zu Polenta Bortsch essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das nennt man in der feinen Küche "cross over" und solange es schmeckt, spricht nichts dagegen, Italien und Russland zu vereinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Borschtsch ist eine Kohlsuppe mit roter Beete, kommt aus Russland, gibt es auch in polnischer Variante. Polenta ein Brei aus Maismehl, wird gerne in Italien gegessen. Du kannst die Polenta auch erstarren lassen und in Scheiben geschnitten zur Suppe essen, sollte also gehen. Ob es geschmacklich passt schreibst du uns dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo klapperschlang!;-)) Klar kann man das zusammen essen. Jeder hat ja auch einen eigenen Geschmack, probiers doch einfach mal aus! Ich esse oft polnisches Essen da mein Mann Pole ist und ich kann mir die zwei Sachen sehr sehr gut zusammen vorstellen!!!! Guten Appetit!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tytoon
05.12.2013, 17:53

du kennst dich bestimmt gut aus ...aber nicht alles was mit POL beginnt hat was mit Polen zu tun .

0

man kann alles zusammen essen wenn es dir schmeckt,außerdem ist polenta italienisch und hat mit polen nichts zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?