Kann man Zigaretten am Automaten mit einem Ausweis holen, wenn man noch 17 ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mit 17 wird das nicht klappen.

ich rate dir davon ab, noch weiter zigaretten zu rauchen, egal ob geschnorrt oder selbst gekauft.

auch wenn du meinst, nicht abhängig werden zu wollen, wird es damit enden, dass du irgendwann süchtig bist und täglich viel rauchst, auch wenn du anfangs denkst du hast dich gut unter kontrolle.

es gibt nur wenige, die beim selten rauchen bleiben.

fängt man erstmal an, ist man irgendwann eingefleischter raucher.

und das geld ist so sinnlos investiert, da kann man es besser für anderen quatsch gebrauchen.

wenn du heute mit zigaretten anfängst wirst du es irgendwann stark bereuen und schaffst dann evtl. den absprung nicht, obwohl du es dir so sehr wünschst ( so ist es bei mir ).

Automaten können nicht entscheiden, ob du jetz bloß 3 Tage vor deinem 18. Geburtstag bist... Sie sehen bloß 17 Jahre, also nicht erlaubt.

Was in der Regel auch am Kiosk so sein müsste, hier ist die Wahrscheinlichkeit aber höher dass du damit durch kommst... Wenn sie einen Ausweis sehen wollen.

Gibt es tatsächlich Zigarettenautomaten, die einen Personalausweis überprüfen können?

Automat oder Laden ist egal.

Zigaretten gibt es erst ab 18 Jahre. Und selbst wenn da nur noch ein Tag fehlen sollte bis es soweit ist. Mit 17 Jahren bekommst du nichts. :)

Is´auch irgendwie logisch oder?

nein da du keine 18 bist!

Wenn du nicht anfangen willst, das lasse die Zigaretten im Automaten.

Bedenke:

Anfangen zu rauchen ist sehr leicht, nur das aufhören, verdammt schwer.

Kannst du nicht und lass am besten echt die Finger von dem Mist. 
Ich will nicht anfangen endet immer damit, dass du täglich 5€ verrauchst und aus dem Maul stinkst.

Das war deutlich.

0

Was möchtest Du wissen?