Kann man Zeitschriften als Bücher-Sendung verschicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, darfst du. Du kannst jedes unpersönliche Druckerzeugnis als Büchersendung verschicken. Maximal eine Seite als Begleitschreiben (Rechnung, etc.) ist erlaubt. Denke aber daran, dass Büchersendungen u.U. sehr lange Laufzeiten haben, da diese Stichprobenartig kontrolliert werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Büchersendung 5-10 Tage unterwegs ist. Außerdem werden Bücher- und Warensendungen mit niedriger Priorität befördert.

Geht leider NICHT! Habe ich auf den Produkseiten der Dt. Post gelesen. Zeitschriften sind damit eindeutig nicht gemeint. Auf der Postseite im Suchefeld "Büchersendung" eingeben. Auf einer anderen Internetseite habe ich eine entsprechende Antwort der Post auf eine Anfrage hin gelesen: http://frederick41.de/faq.html. Alternative Versandmöglichkeit: Bis 500 g kann man Zeitschriften als Warensendung versenden, momentan zu 1,65 €.

Was möchtest Du wissen?