kann man word wie Excel benutzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein.

Man kann zwar auch Tabellen erstellen und in sehr begrenzten Maße in Word rechnen. Die Aufgabenstellung beider Programme ist aber extrem unterschiedlich und Du wirst mit Word ständig an Grenzen stößen, wenn Du komplexe Tabellen mit Berechnungen anlegen willst - genauso wie sich Excel überhaupt nicht für eine Diplomarbeit mit Fußnoten und Formatvorlagen eignet.

Excel in Word einzubetten, um die Vorteile beider Programme zu nutzen ist zwar möglich, aber macht immer irgendwie Ärger.

Hallo,

du kannst z. B. eine Excel Tabelle direkt in Word einbinden. Wenn du dann in der Excel-Datei etwas änderst, wird es direkt auch in der Word-Datei verändert.

Grüße

Du musst du schon erklären was du willst. Es sind völlig unterschiedliche Programme. Ein Textverarbeitungsprogramm und ein Tabellenkalkulationsprogramm. Also völlig unterschiedliche Einsatzgebiete. Trotzdem kann man sie miteinander verknüpfen.

Man kann in Word Tabellen "basteln" - und excel Tabellen einfügen.

Aber Word ist nicht Excel  /

 Word ist zum Schreiben Excel  zum Rechnen

Du kannst zwar in ein Worddokument Tabellen einfügen aber das war es auch schon so ziemlich. Diese ganzen Formelgeschichten werden gar nciht oder nur sehr eingeschränkt nutzbar sein.

wenn du Word wie Excel nutzen könntest, gäbe es kein Excel :-)

Du meinst mit Maus und Tastatur? Ja, kann man.

Wenn ich dich falsch verstanden haben sollte, könntest du deine Frage ja mal etwas genauer formulieren.

man kann für so manches word wie auch excel verwenden. die anwendungen selbst, die sind jedoch unterschiedlich..

Was möchtest Du wissen?