Kann man Wohngeld rückwirkend beantragen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

nein, nur ab Antragsdatum 91%
ja, rückwirkend ist möglich 8%
ich weiss es nicht 0%

3 Antworten

nein, nur ab Antragsdatum

wohngeld wird ab dem 1. des monats gezahlt, in dem der antrag gestellt wird. bezieher von transferleistungen (hartz4, bab, bafög) haben keinen wohngeldanspruch.

nein, nur ab Antragsdatum

Das Wohngeld kannst Du nur ab dem Monat beantragen in dem Du deinen Antrag einreichst. Das heißt aber noch lange nicht, das einige Ämter ausnahmen machen, doch im Höchstfall nicht mehr als 3 Monate.

ja, rückwirkend ist möglich

bei Bezug einer Transferleistung- h4 auch rückwirkend, wenn sich da was ändert, wegen Änderung bei Bezug der Transferleistung. Dazu gibt es im WoG Antrag extra eine Frage: Beantragen Sie Wohngeld auch rückwirkend wegen ..(Änderung) bei einer Transferleistung. .mfg,

Ab welchem Verdienst kann ich noch zusätzlich Wohngeld oder Hartz4 beantragen?

...zur Frage

Weitere Leistungen?

drei Kinder und eine Mama erhalten 1200 Euro Unterhalt, ca. 580 Euro Kindergeld, 500 Euro Verdienst aus einer Teilzeittätigkeit ... kann man da noch weitere Leistungen beantragen? Wie Wohngeld oder so? Oder ist der Gesamt betrag hier zu hoch?

...zur Frage

Unterhaltsvorschuss 2017 , das Einkommen?

Hallo ,

in Bezug auf den Unterhaltsvorschuss für Kinder ab 12 . Ist die Rente ( wegen voller Erwebsminderung ) in Höhe von 1027 € dann Einkommen mit dem man berechtigt ist den Unterhaltsvorschuss zu erhalten ? + Kindergeld ! Kann das Jugendamt einen zwingen Hartz4 zu beantragen für die Kinder im Alter von 16 Jahren und 14 Jahren ? Weil dieser ist Anfang des Jahres abgelehnt worden für 1 Kind !

Vielen Dank im voraus schon mal für die Antworten !

Lg

...zur Frage

Wo und wie beantrage ich Wohngeld? (Wuppertal)

Ich bin Studentin und wohne in einem Studentenwohnheim. Als Einkommen habe ich nur einen Minijob und mein Kindergeld, da ich kein BaFög bekomme. Wie sieht es da mit Wohngeld aus? Kann man das als Student bekommen? Wenn ja, wo beantrage ich das und wieviel bekommt man?

...zur Frage

Wohngeld oder Hartz4 beantragen bei Witwenrente?

Folgendes Problem:

Im Moment lebe ich mit meiner Tochter bei einem Freund in der Nähe von Freiburg. Ich beziehe Witwenrente und gehe nebenbei noch auf 450 Euro Basis jobben, meine Tochter bekommt Halbwaisenrente und Kindergeld.

Nun ist es so, dass ich gerne wieder in die alte Heimat NRW zurück möchte. Und zwar nach Leverkusen. Die 450 euro werden erstmal weg fallen bis ich was neues gefunden habe. Meine Tochter und ich werden ca 900 euro zum Leben haben. Daher die Frage: sollte ich Wohngeld oder hartz4 als Stütze beantragen? Oder hat vielleicht jemand eine Andere hilfreiche Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?